ich fühl mich wie eine tonne...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bebianbord 14.01.11 - 20:22 Uhr

...so unbeweglich irgendwie...
ständig dieses sodbrennen und diese atemnot...ist das denn normal????
nachts weiß ich trotz stillkissen nicht mehr wie ich liegen soll die bh´s fangen an zu zwicken und ich habe das gefühl ich werde von std zu std fetter....habe erst 8 kg zugenommen und bin ab morgen im 8. monat...
wem geht es genauso???wer leidet mit mir????#schock
ist das alles so normal bzw gibt es tricks die helfen???
lg bebianbord

Beitrag von lovely-angel85 14.01.11 - 20:24 Uhr

Mir gehts genauso, dabei ahbe ich in 18 TAgen ET

wearte mal ab bis du deine schuhe kaum nnoch angezogen geschweige denn schnürsenkel gebunden bekommst -.-'

Ich habe bisher 12 kg zugenommen und denke auch dass ich von std zu std zunehme #schmoll

Ulli mit Julius inside (ET-18) #verliebt

Beitrag von 5kids. 14.01.11 - 20:25 Uhr

Hier ich *fingerschnipp* #ole
Mir geht es genauso besch*** - bin ab morgen 36.SSW und laufe wie ein Pinguin.Hab 12,2 Kg zugenommen ( inkl.Wasser #augen) und ändern können wir da nichts - naja,ist ja nicht mehr lange #schwitz

Alles Gute!
Andrea

Beitrag von saruh 14.01.11 - 20:26 Uhr

ohhh du Arme..halt durch das Ende kommt bald...aber davor nimmt dein Baby nochmal richtig zu;-)

Ehrlich auf die letzten 8 wochen freu ich mich überhaupt net#schwitz

LG saruh mit Käfer(28 mon.) & #ei(17.ssw)

Beitrag von marleni 14.01.11 - 20:26 Uhr

Hm, den Zustand nennt man "Schwangerschaft" ;-)

Gaaaanz normal. Wobei ich das in meiner ersten Schwangerschaft kaum hatte, jetzt in der zweiten dafür um so mehr. Na ja, man wird auch nicht jünger. Aber da es meine letzte Schwangerschaft sein wird, versuche ich trotzdem ein bisschen zu "genießen" ;-)

Alles Liebe
M.

Beitrag von leelala 14.01.11 - 20:27 Uhr

Hallo!

Mir gehts genauso....bin auch in der 28SSW habe ca 9 KG zugenommen und fühle mich oft wie eine Litfaßsäule....

Tipps hab ich leider nicht viele: Gegen Sodbrennen nehm ich Rennie( das einzige was mir hilft)
Für die BH´s gibts so Erweiterungen (zB bei H&M) die hakt man hinten ein und die bringen gut 3 cm.

Ansonsten müssen wir da wohl durch^^

Geteiltes Leid ist halbes Leid...oder so:-p

LG Leelala

Beitrag von svenja.490 14.01.11 - 20:27 Uhr

Hallo!
Ich leide mit dir ......
Bin in der 31.ssw und habe gute 12 kg zugenommen. Ich weiß auch nicht mehr, wie ich mich bewegen soll. Beim Schuhebinden kommt mir alles hoch. Nachts werde ich vor Sodbrennen wach und ich habe keine Lust irgendwohin zu gehen, weil mir alles so unglaublich anstrengend ist. #schwitz

Ich kenne leider auch keine Tricks, wie man das besser aushalten kann. Ich glaube, wir müssen da einfach durch!#schmoll

Ganz liebe Grüße undein schönes Wochenende!
Svenja

Beitrag von sweetlady0020 14.01.11 - 20:33 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl Herrjeeee...8kg???? Das ist ein Scherz oder? Ich habe 20kg zugenommen und Du redest von Tonne?

Herrlich! Bei 20kg bekommen Sodbrennen und Atemnot erst recht eine neue Bedeutung, dass kannst Du mir glauben!

Ich find es süß wenn hier einige so Jammern bei ein paar Kilos mehr...aber ich kann es auch verstehen, jedes Kilo macht so eine Schwangerschaft nicht leichter ;-)

Eins kannst Du mir aber glauben, ich weiss definitiv wovon Du redest...#huepf

Ich wünsche Dir dennoch eine schöne Restschwangerschaft!

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 34+6 inside

Beitrag von wuchtbrumme79 14.01.11 - 21:01 Uhr

aber Hallo.... ich habe in beiden meiner Schwangerschaften 35kg zugenommen und meine Kids hatten beide 4000gr!

Ich war ne tonne und habe unendlich gelitten unter den Massen! War super unbeweglich, fast steif!

Startgewicht 1. und 2. Schwangerschaft 55kg!

Gott sei dank war ich es in der 1. SS nach einem Jahr wieder los und in der 2. schon nach 16.Woche!

Boahr neeee niemals können mir die Schwergewichte erzählen das sie sich wohl fühlen, dann haben die nicht einen Schimmer davon das Normalgewicht der Himmel auf Erden ist!

LG und alles Gute euch Kugelbäuche! :-D

Beitrag von maerzschnecke 14.01.11 - 21:09 Uhr

Mädel, Du bist erst in der 28. SSW - Du hast noch ein gutes Stück vor Dir....

BH's solltest Du Dir einfach ein paar neue kaufen. Dann zwickt es nicht mehr.