ES gehabt und veränderungen sind bei mir bitte um Rat!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manarina 14.01.11 - 20:33 Uhr

Hallo ihr Lieben:)

Ich hatte schon 2mal hier reingeschrieben und um Rat gebeten.
Mein Partner und ich versuchen jetzt schon seid ende oktober ein Baby zumachen :)
Meine letzte periode war am 30.12. und habe nen zyklus von 28+2
Mein eisprung war jetzt am 13.1.2011...
Seid gestern war mir aufeinmal total schlecht aber nciht lange nur für ne halbe std.Seid heute habe ich leichtes unterleibziehen.Und ich bin eigentlich raucherin.Aber irgendwie schmecken mir die Zigaretten nicht mehr:(..was auch gut ist ;)
Ich war auch erkältet dachte das ich deswegen jetzt so nen komischen geschmack habe vom rauchen aber eigentlich habe ich immer geraucht.Auch wenn ich krank war.
Mein freund und ich haben jetzt auch fleissig immer GV gehabt :) wollen ja auch das es klappt unser Babywunsch. wir haben eigentlich jetzt seid nach der periode fast ja ,jeden tag miteinander geschlafen.
So ich hoffe habe erstmal alles soweit richtig...ich wollte eiegntlich ..ob es sein kann das es geklappt hat? wie das bei euch war? Ich steige mich da auch nicht so rein..aber ich finds schon komisch das mir die zigaretten nicht mehr schmecken und ich das ziehen habe...:)

Ich würde mich so freun wenn wir es geschafft haben...

Freue mich um hilfsbreite antworten von euch :)
danke schonmal ganz lieb an alle

Beitrag von brina00 14.01.11 - 20:40 Uhr

Hallo, das wäre viel zu früh ich hatte auch ES am 13.1. aber spüren tue ich nichts, bei meinem 1 Kind war es 5 woche. Ich denke das ist zu früh um die zeit kann man nichts spüren es ist noch nicht mal eingenistet!!!! Gestern war dein ES das ist höchstens einbildung, hatte ich auch schon und die Übelkeit wurde immer schlimmer konnte kaum was riechen aber es war doch so das ich innerlich rein gesteigert war obwohl ich sagte ich steigere mich nicht rein. Jeden 2 tag GV reicht auch die Spermien leben 72 Std. und es soll besser sein jeden 2Tag.

Also abwarten!

Beitrag von sunflower79 14.01.11 - 20:42 Uhr

Hallo,
also so kurz nach ES kannst du noch nix merken. Das ziehen hatte ich immer ein paar tage bis nach ES noch.
Auch wenn man es nicht denkt oder will, man steigert sich da doch ganz schön rein. Auch das einem die Zigaretten nicht mehr schmecken. Und in der 2. ZH gibt es sooooo viele symptome die auf ss hindeuten,aber auch PMS sein können, . Manche sind echt heftig. Musst mal googeln was es da für symptome gibt.
Ich drück dir natürlich die Daumen dass es geklappt hat. Musst leider noch ein wenig hibbeln.

Viel glück

sun

Beitrag von brina00 14.01.11 - 20:44 Uhr

Was ist eigendlich PMS?

Beitrag von minuuh 14.01.11 - 20:46 Uhr

Prä-Menstruale-Syndrom also Schmerzen, die die Regel ankündigen. und immer irgendwie anders :-)

Beitrag von minuuh 14.01.11 - 20:43 Uhr

Guten Abend!

Dein ES war vermutlich am 13.01., heute ist der 14.01.! Das Ei wurde vielleicht befruchtet und ist auf dem Weg zur Gebärmutter um sich brav einzunisten. Dieser Vorgang braucht 5-10 Tage. Erst dann kann Deinem Körper signalisiert werden, dass sich etwas verändert. Da erst ein eingenistetes Ei die berühmten Schwangerschafthormone bildet und sich die Veränderungen einstellen.

Ich wünsche Dir soooo sehr, dass es geklappt hat! Aber merken kannst Du es noch nicht.

In dem zyklus, als es bei mir geklappt hat, hatte ich 3 Tage von NMT verstärkte Unterleibsschmerzen. Das hätte aber auch PMS sein können. Denn die Zyklen vorher waren genau gleich :-).

Habe etwas Geduld!!! Das wird schon noch!

Minuuh mit kleiner Prinzessin #ei 22+3

Beitrag von zimtsternx3 14.01.11 - 20:53 Uhr

huhu hoffe könnt mir irgendwie weiter helfen :) war mittwoch beim arzt und der meinte meine gebärmutterschleimhaut ist schön dick und es könnte sein das es geklappt hat und seit gestern bin ich auch überfällig meine brüste schmerzen bin dauer müde ^^ sind anzeichen schon so früh bemerkbar ?!
bitte um eure antworten #schwitz

Beitrag von minuuh 14.01.11 - 20:58 Uhr

Die GM-Schleimhaut baut sich zum Ende des Zyklus immer auf. Das ist die regelmäßige Vorbereitung auf das Einnisten einen Eies. Wenn sich kein Ei einnistet, wir die Schleimhaut abgestoßen.

Das beste Zeichen ist, dass Du überfällig bist!!! Alles andere könnte auch PMS sein.

Da hilft nur: Test machen!

Viel Glück!