porno selbst gedreht mit flop...was mach ich jetzt?!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von pornoselbstgedreht 14.01.11 - 21:06 Uhr

ihr glaubt es mir vielleicht nicht aber mir ist heute sowas peinliches passiert!
und ich brauche von euch jetzt ausreden,das wäre lieb!
ich und mein freund haben heute einen porno sebstgedreht ich habe schon den ganzen tag so einen blähbauch gehabt und beim sex ist mir ein kleiner pups rausgerutscht, den er aber nicht gehört hat(was wohl daran lag das er gerade auf mir war und seinen kopf nah bei meinem hatte und mein stöhnen nah an seinem ohr war ;-) )soweit so gut, mein glück war das er gerade zur spätschicht ist. ich wollte mir dann mal unser filmchen anschauen und dann komme ich an die pupsstelle und man hat ihn gehört, zwar nicht laut aber man hört ihn#schock#zitter
was mache ich denn jetzt nur?!
er will den film morgen wenn er wieder kommt mit mir anschauen!
ich dachte mir jetzt ich lösche den film,AAAAAABER was sage ich zu ihm warum ich ihn gelöscht habe??
habe mir schon viele ausreden durch den kopf gehen lassen eine davon das ich den ausversehen gelöscht habe aber dann wäre er ja noch im papierkorb#augen#aerger...ausrede fällt also weg!
was fällt euch für eine ausrede ein?
und wem ist schoneinmal ähnliches passiert?
PEEEEEEEEEEIIIIIINNNNLLLLLLLLLIIIIIIIIIICCCCCCCCCHHHHHH#hicks

danke im vorraus#liebdrueck

Beitrag von elaleinchen 14.01.11 - 21:09 Uhr

Hi!

Wir wäre es, wenn du ihm einfach sagst, das man da einen Pups hören kann!! Er ist dein Freund...da sollte man sich doch wegen sowas nicht schämen....ist doch was normales....ODER du sagst: Sag mal, musstest du dabei unbedingt pupsen??

Der war bestimmt so vertieft (ha ha, wortspiel) das er das eh nicht gemerkt hat/hätte! ;-)

Löschen würde ich ihn nicht.

Beitrag von pornoselbstgedreht 14.01.11 - 21:43 Uhr

^^ ja der ist sehr gut...auf die idee wäre ich nie gekommen ;-) dankeeeeee

Beitrag von babyjoker 14.01.11 - 21:21 Uhr

Sorry, musste grade beim lesen etwas schmunzeln ^^

Sags doch nicht vllt. bemerkt er die stelle nichtmal und du machst dir viel zu viele gedanken...

Beitrag von pornoselbstgedreht 14.01.11 - 21:44 Uhr

aber wenn doch#zitter

Beitrag von eveline04 14.01.11 - 21:22 Uhr

Also ich würde es nicht tun, kommt drauf an wie lange ihr zusammen seid. Sag ihn einfach ich habe ihn gelöscht weil mir an einer stelle mein bauch oder mein po oder was auch immer nicht gefallen hat. Dann denkt dein Freund ach immer diese Frauen nie mit sich selbst zufrieden bal bal bla und dann sagst du aber im Gegenzug AAaaaaber das ist doch ein guter Grund einen neuen zu drehen , dein Freund bekommt bei diesem Gedanken einen Ständer, kann eh nicht mehr denken, und der Furz ist auf ewig vergessen!

P.s Kennst du das Lied von Scharli Harper? das geht so

Wer hat gefurzt pprrll

Wer hat gefurzt ppprrrl

war es etwa ich, oder hast du gefurzt pprrll

Wer hat .......


Das ist Idee nummer zwei dann könnt ihr eh nicht anders als lachen.

So meine kleine Pupskanone ;-) Spass Du musst mich ma erleben ;-)



Ich wünsche dir alles gute und viel Spass beim neuen Filmdreh!

Beitrag von pornoselbstgedreht 14.01.11 - 21:47 Uhr

hahahah ja das kenne ich sogar ;-)

geil loool

das ist auch seine sehr gute idee ,dankeeeeee#freu

ich wünsche dir noch einen schönen abend ;-)

die pupskanone#hicks:-p

Beitrag von barbara67 14.01.11 - 21:25 Uhr

Was ist denn daran peinlich? Pupsen müßen wir alle mal.:-D

Beitrag von eveline04 14.01.11 - 21:36 Uhr

Mein Freund puupt manchmal und wedelt das extra zu mir, dann puupe ich zurück und wir verkloppen uns (aus spass) tja rosenblüten hat noch niemand gefurzt !

Aber ich kann es auch echt verstehen wenn man noch nicht so lange zusammen ist , ist das echt mega peinlich!

Beitrag von *synchronisieren* 14.01.11 - 21:40 Uhr

Zum gemeinsam Porno drehen reicht das Vertrauen, aber für einen Furz nicht... ???

#gruebel

Beitrag von litalia 14.01.11 - 21:50 Uhr

ich verstehe nicht wie man mit jemanden POPPEN kann.. also das intimste überhaupt...aber zu dämlich ist seinen partner von einem pfurtz zu erzählen.

also wir hätten gut gelacht.


sorry, zu so einem dümmlichen schwachsinn lohnt es sich echt nichts zu sagen.

Beitrag von sweetelchen 16.01.11 - 04:32 Uhr

Also ich finde es auch nicht gerade toll neben meinem mann rumzufurzen!
Es ist einfach Peinlich und fertig.
Das heißt nicht das sie oder ich zu dämlich sind!
Mein Gott diese typischen Frauen die direkt beleidigend werden... #augen
Wenn du es toll findest dann furz doch weiter rum ...

sorry, zu so einem dümmlichen Schwachsinn lohnt es sich nicht sich mehr darüber aufzuregen! :-[

Beitrag von mamamia1988 14.01.11 - 21:53 Uhr

Huste einfach an der Stelle;-)

lg

Beitrag von mel130180 14.01.11 - 22:36 Uhr

Ich würds ihm in die Schuhe schieben.

"Hast du das gerade gehört? Hast du da etwas gefurzt, du Ferkel? Das ist ja ekelhaft." #cool

Gruß
Mel

Beitrag von gingerbun 15.01.11 - 00:39 Uhr

Sorry aber das ist Dir in Deiner Partnerschaft peinlich? Das versteh ich nicht. Kann man da nicht drüber lachen? Wie verklemmt ist das denn?
Britta

Beitrag von der da 15.01.11 - 08:41 Uhr

Also wir haben zwar keinen Porno gedreht, aber mir ist es letztens auch passiert. Wärend dem Orgasmus mehrere male, mein Mann hat nichts gemerkt, mir war es zwar unangenehm, aber ich habe es ihm nachher dann erzählt und wir haben drüber gelächelt und gut war. Ich verstehe nicht, das man seinem Partner sowas nicht sagen kann. Und belügen würde ich ihn sicher nicht.

Beitrag von nicht 15.01.11 - 12:40 Uhr

Männer hören Püpse nicht, da sie ihnen egal ist.
Nur wir Frauen machen immer so blöd mit Püpsen rum.

Glaub mir. Ihm ist es total egal, dass du gepupst hast! :)

Beitrag von lucienne91 15.01.11 - 15:09 Uhr

Mensch, also wenn mir vor meinem Freund jeder Pups peinlich wäre ... ohjeeee :-D Mensch nimms doch nicht so. Ihr seid zusammen, dir braucht doch vor ihm nichts pejnlich sein :-D
Aber die Idee, ihm es in die Schuhe zu schieben, find ich gut :-D :-D :-D

Beitrag von wassolldasdenn? 15.01.11 - 16:18 Uhr

Sich selbst beim Sex filmen mit Blähbauch und Pups? Was soll das denn?

Gibt das einen Kick? Die eher durchschnittliche Gabi Meier aus der Schadensabteilung der Versicherung mit ihrem Freund Oliver, dem Verkäufer aus der Fleischabteilung bei Reichelt mit dem schwachen Bindegewebe???

Es turnt euch an, euch sowas anzugucken?

Das ist ja wie der Dia-Abend bei Spießers zuhause mit Nüsschen und Likör...#augen

Beitrag von mirlieberso! 17.01.11 - 06:51 Uhr

Das ist doch wohl allemal interessanter, als diese unnatürlich aufgepumpten, völlig überstylten Tussen und die Kerle mit den überlangen Sch***en zu betrachten, oder wie seh ich das?

Wenn das für die Beiden eine Sache ist, die ihnen Spaß macht, dann bitte sehr. Tut niemandem weh.

Bei vielen Paaren ist Flaute, aufgrund von chronischer Faulheit und Routine? Dann doch besser so!