wie/wie schnell kann man...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von orlenda 14.01.11 - 21:49 Uhr

...Schleimhaut in GM aufbauen ohne Pille ?
Bitte hilft mir.

Beitrag von shiningstar 14.01.11 - 22:18 Uhr

Frag am besten Deinen Arzt, ob es Dir homöopathische Mittel verschreiben kann oder so.
Hab in Deiner VK gelesen, dass Du bereits einige Fehelgeburten hattest -das solltes Du in jedem Fall abklären lassen (Genetik, Hormone usw.) -vielleicht hilft ja Progesteron schon, um eine Fehlgeburt in Zukunft zu verhindern?!
Du kannst auch Himbeerblättertee vor dem ES und ab dem ES Frauenmanteltee trinken.

Beitrag von orlenda 14.01.11 - 22:33 Uhr

Danke Dir für die Antwort..
habe mal in der Schwangerschaft Gelbkörperhormon-test (das ist doch Progesteron oder?)machen lassen...Dieser war ok...
Weisst Du ob es einmalig ist, also kann man diesen Wert nur einmal bestimmen oder kann/verändert es sich ständig?
An meinem Kind (5.Monat) waren keine Fehlbildungen, lag wohl an der Plazenta, was auch nicht sicher ist, ist da dieser Genetik-Test dann sinnvoll?
War bei soooooo vielen Ärzten schon, und keiner will diese Tests machen lassen bzw. mir das empfehlen. Habe diesen Blutgerringungstest machen lassen, dieser war OK, habe aber einen Tag davor Aspirin eingenommen weg. Kopfschmerzen (nicht aufgepasst)...Der Arzt meint ist nicht relevant...
Hatte 3 Ops nach stiller Geburt und die Schleimhaut ist immenoch nicht aufgebaut...(Viele Ärzte haben gemeint ich soll die Pille nicht nehmen)
Sorry fürs bla bla, weiss einfach nicht weiter...
wünsche Dir noch eine schöne Schwangerschaft#winke

Beitrag von shiningstar 14.01.11 - 22:44 Uhr

Ich würde auf jeden Fall zur Humangenetik gehen!