Mehrzweck Hochstuhl

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von franzi00 14.01.11 - 22:05 Uhr

Wir brauchen demnächst für die kleine einen Hochstuhl.
Ich wollte unbedingt den von Stokke kaufen (Geld spielt keine Rolle)
allerdings finde ich aber so einen Mehrzweckhalle Hochstuhl den man später zum Tisch umbauen doch irgendwie praktischer!!

Und auch rein optisch finde ich den Stokke dann nicht passend zu unsrer Essgarnitur...

Hat jemand Erfahrung mit diesen Hochstühlen kann mir jemand einen empfehlen???

Beitrag von moon86 14.01.11 - 22:11 Uhr

haben einen von storchenmühle und finde den echt super

hir mal ein link
http://www.amazon.de/Ersatzbezug-Bezug-Storchenm%C3%BChle-Hochstuhl-Happy/dp/B003B2M5T8

Beitrag von mamalein1981 14.01.11 - 22:15 Uhr

Huhu,

wir haben Herlag, ist auch nen Treppenstuhl...finden ihn super!!!!

Beitrag von ilka24 14.01.11 - 22:30 Uhr

Hi,

ich finde den Stokke-Stuhl am besten. Wir haben unseren ersten für unseren mittlerweile 7jähirgen Sohn gekauft, den nutzt er heute noch.

Mittlerweile haben wir 3 Kinder und unsere jüngste wird genau wie die Großen ihren eigenen Stocke bekommen. Wir haben übrigens einen apfelgrünen und einen buchefarbenen aber einen dunklen Esstisch und Stühle.

Mit Kindern wird es eh bunter im Haus, daher stört es mich nicht, dass die Stühle optisch nicht 100% passen.

Meine Eltern haben einen Roba-Treppenstuhl (totaler Mist, man stößt sich dauern die Füße) und einen von dir favorisierten umbaubaren Stuhl, finde ich weder schön noch so praktisch, außerdem wollen Kinder eh immer da sein wo du bist und daher malen, basteln und puzzlen unsere Kinder am Esstisch im Wohnzimmer.

LG
Ilka

Beitrag von woelkchen1 14.01.11 - 22:54 Uhr

Ich hab den Swing von Gheuter- gleiches Prinzip wie der Stokke, und find ihn absolut super! Denn er wächst mit. Jetzt würd ich sie nicht mehr in einen Hochstuhl wie von dir gewünscht stecken, aber für einen normalen Stuhl ist sie zu klein! Da ist so ein Treppenhochstuhl echt genial! So kann sie auch mit 5 Jahren noch in vernünftiger Höhe am Tisch sitzen, und hat den Tisch nicht am Kinn!

Wir hatten aber auch so einen Hochstuhl wie du willst- gebraucht für 10 Euro gekauft. An sich war der super- wir essen im Sommer viel im Garten, und da hab ich nur den Stuhl genommen, ohne Tisch, den konnte man gut mit einer Hand greifen und raus tragen. Einige Monate hat Scarlett daran auch am Tisch gesessen. Aber obwohl meine Tochter ein Zwerg ist, ist der Tisch mit Stuhl schnell zu klein geworden und wir haben eine richtige Kindersitzgruppe gekauft.

Also an sich sind die Dinger nicht schlecht- aber nix für lange!