Stellungen in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Schwangerundgeil 14.01.11 - 22:21 Uhr

Hallo,

ich habe zwar schon mal gegoogelt finde aber nicht wirklich eine Seite wo man Stellungen abgebildert sieht die man in der Schwangerschaft machen kann.

Hat einer von euch Tipps für mich ob es eine Seite gibt wo es Stellungen für geile Schwangere gibt außer die üblichen wie Reiter und Doggy?

LG

Beitrag von babygirl2010 14.01.11 - 22:24 Uhr

Also wir hatten eigentlich noch in jeder Stellung Sex?#kratz Auch er auf mir... oder Löffelchen.. ging alles noch trotz riesen mega Bauch#zitter

Beitrag von elaleinchen 14.01.11 - 22:24 Uhr

Probiers doch aus...;-);-)

Beitrag von sweetelchen 16.01.11 - 04:27 Uhr

Bei uns klappt das auch nicht ganz toll. :-(
Löffelchen war immer eine gute Alternative aber jetzt bin ich nicht mehr so beweglich wobei der "kleine Mann" immer mal gerne rausflutscht #hicks.
Missionarstellung klappt auch nicht, weil der Bauch einfach stört und ich immer aufpasse, schon automatisch, das er nicht dagegen kommt. Das lenkt natürlich ab. Also ich kann auf die Reiterstellung oder Doggy zurückgreifen.
Der Rest klappt nicht #schein und die anderen Stellungen da bin ich nicht mehr gelenkig genug #rofl

Beitrag von michisfrau 16.01.11 - 13:33 Uhr

Also ich bin im neunten Monat und mit ein bisschen Phantasie bekomm ich mit meinem Partner noch jede Stellung hin!
Auch die Missionarsstellung.....er soll sich ja nicht drauflegen sondern abstützen!
Ob von hinten.....im stehen.....Reiterstellung.....geht alles wenn man will!!


Viel Spass.....;-)

Beitrag von lagefrau78 16.01.11 - 21:26 Uhr

Also, eigentlich könnt Ihr alles machen, was Spaß macht. Solange es nicht unangenehm wird, ist alles okay.

Und da sind die Schmerzgrenzen ja individuell sehr unterschiedlich.

Viel Vergnügen!