Frage wegen KS-Narbe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muschelsammlerin2011 14.01.11 - 22:44 Uhr


So jetzt stell ich mich erst mal vor, bevor ich wieder loslege... ich bin 32, komme aus der Nähe von Berlin und habe bereits eine 4jährige Tochter. Bin überraschend schwanger geworden und frage jetzt mal, wie das mit der KS-Narbe ist... kann die reissen, muss ich da was beachten? Hatte noch keinen FÄ-Termin, die frag ich natürlich auch noch danach. (erst in 4 Wochen).

Wünsche allen eine schöne Kugelzeit!

Beitrag von sacht736 14.01.11 - 22:47 Uhr

Hallo ,

komme aus Berlin :)
Also ich habe schon 2 KS hinter mir uns bekomme in 2 Wochen meinen 3. KS !

Bis jetzt ist meine Narbe icht gerissen oder sonstiges .....

Also so schnell reißt da nichts mach dir keine Sorgen :) Du kannst sogar nach nur einen KS noch Spontan entbinden nach 2 KS ist es hier in Berlin leider nicht möglich ... wird hier einfach nicht gemacht oder noch nicht.

Liebe Grüße 37.SSW

Beitrag von muschelsammlerin2011 14.01.11 - 22:51 Uhr


Huhu nach Berlin rein :)

hatte grad irgendwo was gelesen von wegen kann reissen bei Überdehnung, mein Bauch bei meiner Tochter war riesig... würde gern spontan entbinden, ging bei der letzten SS nicht, Mausi passte nicht durch und hatte NS um den Hals, daher Not-KS. Hatte mich bis in die Austreibungsphase gekämpft...

Ach gibts da Unterschiede - bundesweit?

LG zurück ;)

Beitrag von sacht736 14.01.11 - 22:56 Uhr

Naja was heißt unterschiede ... hatte mich nach einer Spontangeburt erkundigt nach 2 Kaiserschnitten!
Manche Krankenhäuser machen es ja ... aber halt nur die ganzen KH in Berlin nicht :-(

Also die Narbe kann schon in sehr seltenden fällen mal reißen aber das ist wirklich so selten ........ also habe bis jetzt auch noch keinen getroffen dem sowas passiert ist !

Ich denke das trifft er bei denen zu die schon 2-3-4 KS haben und noch mal Schwanger werden ..... da wird es dann schon etwas kritisch. Aber nach ein KS kann ich mir kaum vorstellen das da was reißt.

Aber du wirst ja in der Schwangerschaft dann auch genau untersucht und sowas alles ... also es wird schon alles gut gehen ;)

Nur ob es zu einer normalen Geburt kommt beim 2. Kind .... kann man ja nicht vorraus sagen .. da du ja schreibst das dein 1. nicht durch gepasst hat! Da ist die Chance das es beim nächsten mal klappt noch mal etwas niedriger aber das kann man alles ausmessen lassen beim FA wenn es soweit ist ;)

Wünsche dir alles Gute

Beitrag von alessa-tiara 14.01.11 - 22:55 Uhr

hallo
also ich hatte einen ks 2009 und werd jetzt spontan entbinden wenn alles gut geht. nach 2 ks machen die das in dortmund auch nicht..
ansonsten ich hab keine probleme mit der narbe

LG

Beitrag von mamavince 15.01.11 - 09:37 Uhr

huhu
erstmal vorweg ... ich komme auch aus dem südlichen speckgürtel von berlin ;)

ich hatte 2003 einen ks und bin nun in der 10w schwanger. meine fa hat diesbezüglich keine ängste wegen der narbe. ich kann nur von der ersten sagen: ich hatte mit 17 (bin jetzt 29) eine blinddarm-op mit einer total verhunzten narbe mit narbenbruch, sprich fast fingerbreit ist die bauchdecke nit zu, sondern nur haut drüber.
ich hatte bei meinem sohn totale angst, das da was passiert, aber hat sich alles nur MÄCHTIG gedehnt. und ich hatte zum schluss nen bauchumfang von nem meter 28.

ich denke man sollte sich nur sorgen machen, wenns dicht hintereinander ist. aber nach 4 jahren sollte da keine gefahr mehr bestehen.

und ich weiß von meiner freundin, das die in kw im krkh so ziehmlich alles normal entbinden ;) da werde ich wohl eher probleme haben meinen geplanten ks durchzubekommen (anderes thema ;))

mach dir keinen kopp, alles wird gut

lieben gruß,
die jessica mit vincent(7) und ü-#ei (10ssw)

Beitrag von muschelsammlerin2011 15.01.11 - 10:03 Uhr



Hi Jessica,

na schau mal einer, noch eine aus der KWer Ecke ;) Danke für die Infos, da bin ich mal gespannt... vertraue dann mal ganz meinem Körper, meine FÄ werd ich auch noch mal deswegen interviewen... :)

Schreib Dir gleich m al ne PN!

LG