Was denkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mantamanta 14.01.11 - 23:44 Uhr

Hallo zusammen.

Ich bin mir nicht sicher was ich von meiner Kurve halten soll.Vielleicht könnt ihr mir mal helfen.Was haltet ihr davon.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931911/558705

vielen Dank im voraus


LG :-)

Beitrag von feroza 14.01.11 - 23:45 Uhr

... ich finde sie merkwürdig, weil über 6 Tage die Ovus positiv sein sollen???#kratz

WAS nennst Du denn einen positiven Ovu?

Beitrag von mantamanta 14.01.11 - 23:49 Uhr

upps da ist mir ein fehler eingeschlichen.Danke für den hinweis

Beitrag von feroza 14.01.11 - 23:54 Uhr

Jetzt sind es immernoch 4 Tage positiv, was eigentlich nicht so richtig sein sollte....

Daher meine Frage, so könnte man das Zb anders interpretieren, wenn die Ovus richtig eingetragen werden.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Beitrag von mantamanta 15.01.11 - 00:01 Uhr

eigentlich nutze ich persona aber der hat diesmal keinen ES angezeigt deswegen haben ich die 4 ovus gemacht weil ich nicht sicher war.aber am 07.01. war der ovu am stärksten.Ich hab halt alle vier eingetragen

Beitrag von feroza 15.01.11 - 00:05 Uhr

Bitte, NUR die Ovus, diw wirklich wirklich FETT positiv sind, eintragen, sonst "betuppst" Du Dich selbst, und Deine Kurve ist nicht auswertbar....

sieh mal hier, da ist der ZT18 Ovu nur positiv!

http://i39.tinypic.com/f1i8ba.jpg

oder hier, der gleiche Zyklus:

http://i41.tinypic.com/dy58j5.jpg

alles andere ist NICHT positiv!

So... und nu ab in die Kurve, und verbessern... ;-)
Dann kann man auch merh zu Deiner Kurve und den Bienchen sagen...

Beitrag von mantamanta 15.01.11 - 00:10 Uhr

So hoffe das ich jetzt keinen fehler mehr drin habe.Naja führe auch das noch nicht so lange,wie sagt man so schön übung macht den meister:-D

Beitrag von feroza 15.01.11 - 00:13 Uhr

Ja, Du kannst hier ja auch immer fragen... und lieber Fragen, als das nachher alles durcheinander kommt..

ich geh jetzt, und schau mir Dein ZB an... :-p

Beitrag von mantamanta 15.01.11 - 00:20 Uhr

war mir anfang nicht sicher ob ich schreiben soll oder nicht,aber habe mich dann doch durchgerungen.naja bin zur zeit etwas sehr durch den wind.Viel Arbeit,dann der lange Kinderwunsch und halt die ständigen rückschläge.Aber wie so viele hier schreiben mann soll sich nicht unterkriegen lassen und das versuche ich auch.
Auch wenn es momentan net so gut funktioniert.Aber trotzdem danke für deine Hilfe.#huepf

Beitrag von feroza 15.01.11 - 00:31 Uhr

Du SOLLST hier ja auch schreiben! Und nur so kann Dir geholfen werden, Schnucki!;-)

Nur was nutzt Dir eine "falsch" geführte Kurve? Nix, siehste ja, denn Du weißt jetzt gar nicht mehr, was Du denken sollst, weil ich Dich anscheinend verunsichert hab.
Ich bin auch manchmal ein bisschen provokant, um jemanden mit der Nase draufzustülpen, verstehst?? ;-)

Also... Du musst einfach immer wieder googlen, auch hier die Suchfunktionen nutzen und es gibt auch andere Foren die ganz nett sind, in denen man z.B. auch al Bildchen von Ovus o.ä. sehen kann, um dann zu lesen, WAS denn nun Sache ist...

Zudem bleibt es ja auch jedem selbst überlassen, wie weit er sich in das Thema reindenken will. Manch eine will das mit den Ovus oder Tempis gar nicht, ist auch okay. Aber dann auch keine Kurve führen, oder etwas "unsicheres eintragen". Verstehst?

So, und nun drück ich Dir die Daumen!

Ah! Bevor ich es vergesse:
ich denke, Du hattest einen ES, sonst wäre Deine 1.ZH nicht so exakt von der 2.ZH zu unterscheiden. ;-)

Beitrag von mantamanta 15.01.11 - 00:38 Uhr

Lieber ein bisschen provokant als gar nix sagen.Ist mir jedenfalls lieber.Hatte genug falsche freunde und das brauche ich nicht nochmal.Tausend Dank erstmal für deine schnelle Hilfe, wünsche dir noch einen schönen Abend.

LG #winke

Beitrag von feroza 15.01.11 - 00:40 Uhr

;-)

Beitrag von feroza 15.01.11 - 00:17 Uhr

*lach*

...und Du bist Dir jetzt sicher, das der Ovu an dem Tag positiv war, an dem bereits die Temp gesteiegn ist???

Das LH steigt 1-2 Tage VOR dem ES an, also ist da auch ein Ovu positiv.

Die Temp steigt NACH dem ES an, das kann BIS ZU 5 Tage dauern!!!

#kratz#kratz


Magst Dich nochmal ein bisschen mit Literatur beschäftigen??? ;-)

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

http://kiwu.winnirixi.de/eisprung.shtml

http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html

Beitrag von mantamanta 15.01.11 - 00:23 Uhr

Ja der test war sehr eindeutig.Die linien war beide sehr stark sichtbar.Langsam bin ich am verzweifeln.Naja wenn nicht diesen monat dann halt nächsten monat.Hab ja dann noch zeit zum richtig eintragen üben#zitter