positiv!!!aber kotzüüüübel....5ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kiri23 15.01.11 - 00:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

habe heute 2 tests gemacht und beide waren positiv:-)
hatte seit 3 wochen derbe unterleibschmerzen und rückenschmerzen und dachte die mens kommt...sie blieb aber aus:-)

seit gestern ist mir derbe übel,richtig kotzübel und quäl mich durch den arbeitstag!-heute das gleiche!

montag werde ich nun zum frauenarzt um mir die schwangerschaft bestätigen zu lassen und vielleicht hat er ja auch nen tip gegen diese übelkeit uuuuuuuhhhhh:-p

wir freuen uns riesig #huepf ich bin das erste mal schwanger:-)
bis bald
-eure Kira 5ssw+0

Beitrag von verheiratet22 15.01.11 - 00:33 Uhr

Guten Morgen:-)

also erst mal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Das mit der Übelkeit hatte Ich bei meiner Tochter...
Es gibt diese Vitamintabletten Nausema heissen die. Die kannste nehmen, sind gegen Übelkeit nur bei Mir hat es nix geholfen...

Was Ich Dir aber empfehlen kann, sind bevor Du frühs aus dem Bett steigst, schon was kleines zu essen, ein Apfel oder irgendwas anderes...
Und mehrmals am Tag kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen...

Und falls Du mal Sodbrennen bekommen solltest, kann Ich Dir nur Renni empfehlen, die helfen super schnell...

Wünsche Dir/ Euch noch Alles Gute und eine wunderschöne Schwangerschaft

Beitrag von kiri23 15.01.11 - 00:39 Uhr

hey vielen dank für den tipp...wenn das montag dann alles gut aussieht beim doc werd ich mir die tabletten gleich holen....:)hoffe die helfen bei mir ein wenig denn noch so ein kotzübler tag bei der arbeit geht garnicht!!!
(arbeite in der kinderkrippe im kindergarten;-)

gute nacht!!!!:-)

Beitrag von hummeline80 15.01.11 - 06:59 Uhr

Hallo Süße!

Ich gratuliere herzlich. Bin jetzt selbst 5+2 (übrigens ist das dann schon 6. SSW! :-D) und bei mir hält sich die Übelkeit gut im Rahmen.

War am Donnerstag zur ersten Untersuchung. Beim US sah man eine Fruchthöhle von 2,9 mm Durchmesser und eine gut aufgebaute Schleimhaut. In zwei Wochen muss ich wieder hin. Mal sehen, was wir dann zu sehen bekommen. Männe will dann mit. #verliebt

Also, zu Deinem Problem. Wenn schonmal so leicht Übelkeitswellen bei mir kamen hilft "Nux Vomica D6" (Gluboli) prima!!! Einfach fünf Gluboli rein und ruck zuck geht es besser! Und wie meine Vorrednerin schon sagte, es hilft echt immer was zum Essen dabei zu haben. Super sind auch diese kleinen Dextro-Energy (Traubenzückerchen) im Böxli. Stehen auf meinem Nachttisch und in meiner Schublade auf der Arbeit. Hilft meistens. Und frische Luft!!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche Dir noch eine tolle Kugelzeit!

GLG
Hummeline80 #ei 5+2

Beitrag von knusperflocke135 15.01.11 - 08:09 Uhr

habe auch am 17.9 termin :-)

Beitrag von nancy-christian 15.01.11 - 08:01 Uhr

herzlichen glückwunsch....die übelkeit geht auch bald vorüber, freu dich einfach über deinen bauchzwerg#liebdrueck