seid einigen Nächten....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verheiratet22 15.01.11 - 00:28 Uhr

Hallo,

kann Ich einfach niiicht mehr schlafen.

Wenn Ich Mich hin lege Abends, dann wird der Klenne aktiv, so sher das es schon richtig schmerzt.
Kann nicht auf den Seiten liegen und auf den Rücken erst recht nicht, hab dann das Gefühl zu ersticken.
Alle paar Min. könnt Ich aufs Klo rennen, habe ununterbrochen durst...
Das geht schon seid puuuuuhhh bestimmt 3-4 Nächten so...
Mir ist übel... Meine Tochter schläft bei Mama mit im bett, wenn Papa Nachtschicht hat, da kuscheln Wir dann schön, muss Sie dann immer wie ne kleine Katze am Hals kraulen :-) bis Sie ein schläft...
Dann mach Ich wieder den Tv an aber liegen kann ich dennoch nicht.
Na ja jetzt sitz Ich hier am Pc und google bissle rum...

Ist echt belastend solche schlaflosen Nächte und am Tag... da is man dann gereizt unausgeschlafen und könnte sich hin legen...

Echt zum Mäuse melken...

Na ja wollt Ich nur mal los werden...

Wünsche Euch allen ne Gute Nacht

Beitrag von kika1973 15.01.11 - 08:03 Uhr

Hallo
nun hoffe ich doch, dass du noch einbisschen geschlafen hast. Das Gefühl wenn ich auf dem Rücken liege zu ersticken kenne ich auch. Und zwar ist es deswegen, weil alles auf die Hohlvene drückt. Am Besten nur seitlich liegen.

Wünsche dir alles Gute !

LG