endlich hab ich gewissheit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacky-5.1.88 15.01.11 - 00:32 Uhr

Hallo ihr,jetzt habe ich es 3 jahre lang versucht schwanger zu werden und nun weiß ich seit heute das ich erst mal an meiner gebärmutter operiert werden muss und dann in eine kiwkl. muss um meine hormone darauf richtig einzustellen. Hätte man das schon voher rausgefunden hätte ich den quatsch den ich schon mitgemacht habe alles sparen können.
Tja nun heiße es erstmal op für mich. Das mit dem Baby wird wohl erstmal so schnell nix #heul

Beitrag von sensual19 15.01.11 - 01:05 Uhr

Das tut mir total leid... :(

Ich wünsche dir viel kraft und das es bei euch dann schnell Nachwuchs gibt.

Beitrag von anja570 15.01.11 - 01:13 Uhr

Hallo,

ach mensch, wurde das jetzt erst durch eine Gebärmutterspiegelung entdeckt?

Hinterher ist man immer schlauer, ich verstehe gut, dass Du Dich darüber ärgerst.

Ich ärger mich momentan auch, dass viele Ärzte sich zu wenig weiterbilden, nicht auf dem aktuellen Stand sind, noch Behandlungen oder Medis empfehlen, deren Wirkung inzwischen widerlegt ist und nicht aufklären, was es noch für Möglichkeiten gäbe.
Gut dass es das Internet gibt und man so viele Infos und Anregungen bekommt, ich fühle mich da von meiner FÄ etwas im Stich gelassen, denke wir hätten in den letzten Jahren mehr untersuchen lassen können, wenn wir es gewusst hätten, suche deshalb eine neue.

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und das die OP sowie die Kiwukl. Euch zum Wunschbaby verhelfen.

LG
Anja

Beitrag von tucherlicherlelo 15.01.11 - 03:18 Uhr

ach meno das ist ja gemein ich kann dich gut verstehn wir versuchen auch schon 3 jahre ohne erfolg und erklaerung.
Aber wenigstens hast du nun nen grund fuer das warten und es kann von hier an nur noch besser werden. Lass dich ganz lieb #liebdrueck und gib nicht auf !

Beitrag von chinchillababy-31 15.01.11 - 05:13 Uhr

bei meinem sohn hatten wir s 6jahre geuebt und nix passierte .dann mussten wir beide unters messer .
dann auf einmal ging alle ganz schnell ,also kopf hoch .
druecke dir die daumen.#klee