Jetzt schon auf Frauenmantel umsteigen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von plussize77 15.01.11 - 08:08 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/729149/560161

Was denkt ihr- war der ES schon?
Er wäre dann dank mönchi und himbitee und pulsatilla um einiges früher als erwartet gewesen.

Soll ich schon auf Frauenmanteltee umsteigen? Kann das schaden falls er doch noch nicht war?

Bienchen sitzen hoffentlich richtig- die von gestern war nämlich erst spätabends.

Sorry für die vielen Fragen und danke #liebdrueck fürs Antworten.

Beitrag von majleen 15.01.11 - 08:14 Uhr

Wenn der Ovu wirklich positiv war, dann würde ich den Frauenmanteltee trinken #klee

Beitrag von luca252007 15.01.11 - 08:20 Uhr

guten morgen
laut deinen ovus hattest du deinen es also kannst du mit frauenmanteltee anfangen 3mal täglich eine tasse
viel glück

Beitrag von 4fachermami 15.01.11 - 08:24 Uhr

Was ist eigenlich Frauenmanteltee?
Ich habe mein es erst in 9 tagen kann mann auch vorher schon ein tee trinken?

Beitrag von majleen 15.01.11 - 08:28 Uhr

Vorher trinkt man den Himbeerblättertee

Beitrag von 4fachermami 15.01.11 - 08:33 Uhr

und wo kann man den kaufen?

Beitrag von majleen 15.01.11 - 08:36 Uhr

Z.B. In der Apotheke oder online

Beitrag von 4fachermami 15.01.11 - 08:42 Uhr

danke

Beitrag von plussize77 15.01.11 - 11:17 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten- mal sehen ob der frauenmanteltee besser schmeckt als der himbi- aber das nimmt man ja alles gern in kauf.