Endlich normaler Zyklus - woran liegt's?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elvis08 15.01.11 - 08:09 Uhr

Guten morgen zusammen,
Ich hab seit absetzen der Pille im Februar 2010 immer lange und unregelmaessige Zyklen (siehe VK). Aber so wie es aussieht wird es diesmal ein richtig schöner normal langer Zyklus.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909593/560536

Jetzt frag ich mich, ob es vielleicht daran liegt, dass ich letzten Monat duphaston bekommen habe!? Vielleicht ne doofe Frage aber ich dachte vielleicht weiß das jemand ob es da einen Zusammenhang gibt?
Bin gespannt auf eure Antworten!

LG Jules