was soll ich davon halten??? sst erst positiv dann negativ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 08:59 Uhr

hatte gestern nachmittag einen sst von presense frühtest gemacht und da konnte man ein leichte linie sehen, eigentlich relativ deutlich aber eben nur ne leichte linie.
dachte mir dann weil ich das net wirklich glauben wollte abends noch n testamed frühtest gemacht, und man sah auch ein wirklich sehr zart rosa linie darauf, heut morgen sah man sie dann vie deutlicher!
nun hatte ich das auch eigentlich geglaubt das es so is und machte heut morgen noch einen voller erwartung das der strich kräftiger sein müsste, aber auf dem sieht man rein garnix, wie kann das sein? war übrigens auch n testamed frühstest!
was soll ich jetzt davon halten? was kann ich glauben?

weiß leider nicht wirklich wie weit ich bin da ich letzten donnerstag die pille absetzte und meine mens eben net bekam, also hab keine ahnung wann der es gewesen sein könnte

wäre über eure meinung sehr dankbar

mfg -kleinerstinker-

Beitrag von lilalove 15.01.11 - 09:03 Uhr

Versteh ich das richtig, das du letzten Donnerstag die Pille abgesetzt hast?? Also vor 2 Tagen???

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:06 Uhr

ne sorry hatte mich wohl n wenig blöd ausgedrückt, letzte woche donnerstag, also es is nu über ne woche her

Beitrag von majleen 15.01.11 - 09:07 Uhr

Trotzdem, wie willst du da schwanger sein? #kratz

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:14 Uhr

so das es in der zeit passiert vielleicht is wo ich die pille genommen hatte weil da irgentwo n einnahme fehler vielleicht war! sosnt würde ich mir garantiert keine gedanken machen

Beitrag von lilalove 15.01.11 - 09:07 Uhr

Aber selbst wenn du die bis vor ner Woche noch genommen hast.... Wie kannst du dann jetzt evtl. schwanger sein?

Hast du sie nicht regelmäßig genommen?

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:12 Uhr

ja so ist es kann ja ma vorkommen, sonst wäre ich bestimmt net so doof und würde mir gedanken machen geschwiege den das geld für die teuren test ausgeben

Beitrag von feroza 15.01.11 - 09:04 Uhr

Wenn Du bis vor einer Woche die Pille genommen hast, wie kannst Du dann jetzt schon SS sein?

Hattest Du die mal vergessen, ö.ä? #kratz

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:07 Uhr

ja sicher muss ich da ma irgentwas falsch genommen oder so haben, ka, hab meine mens net bekommen und deshalb n test gemacht

Beitrag von feroza 15.01.11 - 09:14 Uhr

kannst Du von den Tests mal ein Foto machen??

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:21 Uhr

konnte nur ein bild mit dem i phone machen leider weiß ich net wo meine digicam is durch den umzug, aber es is sehr schlecht das bild is in vk drin

Beitrag von majleen 15.01.11 - 09:21 Uhr

Fotos sind nicht freigeschaltet

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:25 Uhr

jetzt sollte es gehen

Beitrag von majleen 15.01.11 - 09:26 Uhr

Ich kann da leider keinen 2. Strich sehen.

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:28 Uhr

hab auch gesagt is n sau schlechte bild aber so ist er da und man kann ihn ohne hin und her erkennen auf den beiden nur verstehe ich net warum der von heut morgen negativ is und die von gestern nachtmittag positiv

Beitrag von susi7777 15.01.11 - 09:06 Uhr

ich glaube das in deinem körper noch zu vile pillenhormone sind, die können den auch positiv machen habe ich mal gelesen. schwanger zu sein wenn du grad die pille abgesetzt hast ist ja fast unmöglich. vielleicht bist du die super ausnahme. aber eigentlich musst du erst auf deine tage warten und dann geht es los, durch die pille hattest du ja gar keinen eisprung, die verhindert ihn ja, damit du nicht schwanger werden kannst.
lg

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:11 Uhr

vielleicht liegt ein einnahme fehler vor, den auf meine mens warte ich jetzt schon über eine woche

Beitrag von majleen 15.01.11 - 09:12 Uhr

Nach der Pille kann es schon mal länger dauern, bis alles wieder normal ist. Auch die Mens kann später kommen

Beitrag von -kleinerstinker- 15.01.11 - 09:16 Uhr

also wenn ich ne pillenpause gemacht habe, bekam ich sie sofort 2 tage später, aber jetzt is es über ne woche her und eigentlich hätte ich damit ja regulär dann auch schon längst wieder anfangen sollen, also den mens is zu mindest ausgeblieben und wie oben schon geschrieben das merkwürdige mit den tests

Beitrag von feroza 15.01.11 - 10:26 Uhr

Okay, ich sehe die zweite Linie, das wird aber leider eine VL sein...

schau mal hier, das ist auch eine VL, gleicher Test:

http://up.picr.de/6095847.jpg

Sorry, aber ich denke nicht, das Du SS bist.

Warte nochmal ein paar Tage und teste mit einem anderen test, ansonsten ist es so, das Dein Zyklus erstmal in Gang kommen muss nach den ganzen Hormonen der Pille....