Wie Milchmenge beim Pumpen steigern?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von suesse-elfe 15.01.11 - 09:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine kleine ist jetzt fast 5 wochen alt und ich muss leider mit einer elektrischen milchpumped ei muttermilch heraussaugen- aber eine von medela, weil diese wohl am besten das saugen der babies imitiert.

Kann mir jemand von euch einen tip geben wie ich die milchmenge steigern kann? meine Brüste geben so ca. 100ml zusammen ab und das is meiner maus aber zu wenig. soll laut meiner hebi alle 4 std. pumpen, bekomm trotzdem nur die 100ml und muss dann noch mit der flasche ein paar ml zufüttern.

wäre schön, wenn ich irgendwie pro brust 100ml rausbekommen könnte. den Milchspendereflex habe ich und der wird auch ausgelöst, weiß momentan leider nich weiter. wollte unserer maus eigentlich nur mumi geben, aber das klappt momentan nicht so richtig...deswegen das zufüttern.

LG

Magdalena und Stella Viktoria (Montag 5 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von hasi59 15.01.11 - 12:57 Uhr

Hallo!

Viel kann man da leider nicht machen! Aber versuch es mal mit gaaaanz viel trinken. Stilltee und Malzbier sind Milchfördernd. Auch eine Saftmischung übern Tag verteilt trinken (1/4 Liter Ananassaft, 1/4 Liter Bananensaft und 1/2 Liter Apfelsaft), sowie Dill (z.B. im Gurkensalat) soll helfen.

Ich bin auch eine Pumpmama. Bei mir ist die Milchmenge sogar zu viel. #schwitz Habe jedes Mal 150-250 ml.


LG und viel Glück #klee
Hasi mit Annalena (8 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von laghoire 15.01.11 - 13:25 Uhr

muß leider auch seit 2,5 monaten abpumpen, da meine twins frühchen waren. nach so langer zeit akzeptieren sie auch mit allen tricks die brust nicht mehr, also muss ich weiter pumpen.
da mir der reiz der kinder fehlt, versuche ich bei steigender trinkmenge die pumpabstände kurzfristig zu erhöhen (alle 2 bis 3h). mit twins ist das z.t. schwierig durchzuziehen, aber ein paar "zwischenpumper" über 1-2 Tage reichen mir und danach pumpe ich wieder im normalen rhythmus.
ansonsten viel trinken, stilltee und kein zu hohes schlafdefizit;-)....bei reduktion der milch malzbier oder 1 pikkolo direkt nach dem abpumpen. wärme auf die brust oder sauna
meine menge schwankt zw 160-240ml, da mit 2 rackern das konsequente abpumpen schwierig ist und der schlafmangel ordentlich zusetzt. komme manchmal nur zu 4x pumpen, aber kann die o.g. menge halten.
füttere auch zu, hauptsache überhaupt regelmäßig mumi!

lg

Beitrag von muffin357 15.01.11 - 13:57 Uhr

wenn Babys wachsen oder mehr brauchen, dann stillen die auch mal alle 2 Stunden -- und stillen ist effektiver als pumpen ... -- für dich heisst dies, wenn Du nur pumpst, dass du eben auch mal ein paar Tage lang alle 2-3 Std pumpen solltest... und: niemals Pausen machen - also nachts wegem Schlafen oder so ...


mit einer Stillberaterin der La Leche Liga (Nummern ehrenamtlich im Netz) würde ich erstmal versuchen, dass dein Kind stillt, statt dass Du pumpst. Du schreibst ja leider nicht, warum du nicht stillst oder nicht stillen kannst... --

aber die Regel ist eindeutig: wenn Du mehr Milch willst, musst Du oder Kind "öfter ran".


#winke Tanja

Beitrag von suesse-elfe 15.01.11 - 21:58 Uhr

meine kleine ist extrem trinkfaul und würde den ganzen tag an meiner brust verbringen, außerdem ist meine brust so groß dass sie nicht die brustwarze + Brustwarzenhof in den mund nimmt sondern nur die Warze und das tut dann höllisch weh. außerdem produziert meine brust weniger, wenn sie nervös wird und daraufhin wird meine maus dann auch ncoh richtig böse, wenn nichts kommt...

das ist der grund warum ich pumpe..ich weiß für manche ist das kein grund, aber ich finde es echt extrem schmerzhaft wenn die maus nur an meiner brustwarze nuckelt und nich alles in den mund bekommt...

LG