der Schwiegerdrache ... :o( !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von josie-lein 15.01.11 - 09:09 Uhr

Guten Morgen,

gestern Abend hat mein Mann mit seiner Mutter telefoniert, am Ende vom Gespräch sagte sie, gib .... (also mir) ein Küsschen .. aber denke nicht mit dem ******* sondern mit dem Kopf !
Da fragte ich aus dem Hintergrund, warum? Da fragte mein Mann sie , wegen Baby machen? Da sagte sie , ja !

Ich war so getroffen, und so traurig .. habe mich dann erstmal ins Bad verzogen und geheult !

Meine Stimmung ging von 100 rapide auf 0 zurück und alles war aus !

Wir sind gerade am üben, und hatten ihr auch zu Silvester gesagt das wir es im neuen Jahr versuchen wollen, und dann sowas ..

Ich bin so erschrocken und traurig ... :-(
Ich habe mich soo auf den Urlaub zu Ostern gefreut, in der Hoffnung da schon schwanger so sein und ein Kügelchen zu haben .. :-(

LG

Beitrag von hannah696 15.01.11 - 09:14 Uhr

Hä, ich versteh nicht, was du geschrieben hast...

Warum sollte es denn nicht klappen mit schwanger werden? Und warum darf die Schwiegermutter nichts dazu sagen, wenn ihr ihr es doch erzählt habt?

Sorry, ich versteh das Problem nicht. Außer vielleicht, dass die Schwiegermutter (falls ich das ..... richtig gedeutet habe) ihrem Sohn solche Tipps gibt.


Liebe Grüße und viel Glück beim schwangerwerden.

Beitrag von josie-lein 15.01.11 - 09:15 Uhr

Naja, es ist so gemeint das er nicht mit dem ****** denken soll damit nichts passiert !!

Beitrag von hannah696 15.01.11 - 09:20 Uhr

Ach so, sie wollte damit sagen, dass er aufpassen soll, dass du NICHT schwanger wirst??

Warum das denn?

Naja, mach dir keinen Kopf, es ist ja immerhin eure Sache, ob ihr ein Baby plant oder nicht, da kann sie sich schön raushalten.

Lass dich nicht ärgern!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von josie-lein 15.01.11 - 09:21 Uhr

Ja, genau !

Trotzdem trifft es mich, und verletzt mich ziemlich das sie sowas sagt :-(
Bin gerade in meiner fruchtbaren Zeit und habe mich natürlich davon völlig runterziehen lassen :-(

Beitrag von o0babyjane0o 15.01.11 - 10:18 Uhr

Hallo, ja manchmal sind die Mamis von den Söhnen so :-(

Bei uns freuen sich zwar alle über den geplanten Nachwuchs, aber ich bekommen von allen Seiten Druck.

Seine Mama sagt das Baby MUSS noch dieses JAhr kommen (weil nächstes Jahr, das Jahr des Drachen is, nicht gut) #klatsch

Meine Mama möchte ein Mädchen.

Mein Freund WILL einen Jungen.

Hallo? #klatsch

1. Wir sind hier nicht bei Wünsch dir was

2. Was ich will interessiert anscheinend keien :-(


Also glaub mir, ich kann deine Gefühle nachvollziehen. Hab auch schon Tränen deswegen vergossen.

GLG o0babyjane0o