Ich bin traurig und geschockt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buddylein 15.01.11 - 10:18 Uhr

Ich habe gerade die Mitteilung bekommen, das meine Freundin im KH liegt, und sie wartet seit 18 Std. das sie ihr 4. Baby tot zur Welt bringen muß, in der 22 SSW. #schock Ich bin sprachlos. Ich habe grad vor 7 Wochen unseren Sohn zur Welt gebracht. Ich weiß gar nicht, wie ich mich verhalten soll.

Sie hat schon ihr 1. Kind nach 1 er Woche durch einen schweren Herzfehler verloren. Das 2 und 3 Kind ist kerngesund.

Ich bin traurig

buddylein
:-(

Beitrag von hardcorezicke 15.01.11 - 10:22 Uhr

oh man das ist schrecklich..

ja das ist hart.. vor allem du hast dein kind und weisst nicht wie du ihr gegenübertreten sollst.. ich kann dich da echt verstehen.

meine nachbarin hat ihr würmchen zwar in der 11ten woche verloren... aber als ich das hörte wie sie mit meinem mann redete bin ich zu ihr... hab meine kleine aber im haus gelassen.. weil ich ihr nicht weh tun wollte..

obwohl sie die kleine im sommer eh jeden tag gesehen hatte.

LG

Beitrag von haseundmaus 15.01.11 - 13:55 Uhr

Hallo!

Ohje.. :-(
Sowas ist furchtbar.. Habe selbst meine Zwillinge in der 25. Woche still geboren.. Sowas wünscht man niemandem..

Alles Gute für deine Freundin und ganz viel Kraft..
Und ihrem Baby eine #kerze . #herzlich

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt