pendeln ausprobiert :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von afbk2002 15.01.11 - 10:22 Uhr

hallo zusammen..

habe vor einigen tagen einen beitrag wegen pendeln gelessen und das hat mich neugierig gemacht.

habe nach tips und tricks gegoogelt und super interessanten sachen gefunden.

nun habe ich es hezute ausprobiert und das kam raus:

zuerstmal haben alle kontrollfragen gestimmt und dann die fragen im bezug auf den Kinderwunsch; Ich werde 3 Kinder haben, diesen monat werde ich nicht schwanger aber im März diesen Jahres und das erste Kind wird ein Junge..

ich bin mal gespannt, ob es so wird wie der pendel es vorhersagt:-)

Werde morgen mal die gleichen Fragen stellen und mal scauen was dann raus kommt:-)

Habt ihr auch erfahrungen gemacht? hat es bei euch gestimmt?

Schönen Tag noch..

Ana (mit großer vorfreude auf das UNHEILIG Konzert heute abend:-) )

Beitrag von pinksnoopy 15.01.11 - 10:24 Uhr

Wie funktioniert das mit dem pendeln denn?

Beitrag von kaanipek 15.01.11 - 10:25 Uhr

ich will das auch machen wie geht das ...????

Beitrag von tattoo-freak 15.01.11 - 10:31 Uhr

ich auch...:-)

Beitrag von bannabi 15.01.11 - 10:32 Uhr

und mich auch xD

Beitrag von afbk2002 15.01.11 - 10:34 Uhr

siehe unten...

Beitrag von afbk2002 15.01.11 - 10:33 Uhr

also meine erste beschreibung war folgende:

Du nimmst eine Kette oder eine Schnur mit einem Ring dran. Du setzt dich bequem hin, beide Beine auf dem Boden. Du nimmst die Kette in die rechte Hand zwischen Zeigefinger und Daumen. Die Kette hälst du ganz still über das linke Handgelenk (Innenseite). Dann fragst du, was ja bzw. nein bedeutet. einzeln natürlich.Wenn du das weisst, kannst du loslegen. Bei mir ist ja Kreisen und nein hin und her pendeln. Dass stellst du ja oder nein Fragen. du hast ja schon einene Tochter. Als Test kannst du ja fragen, ob dein erstes Kind eine Tochter ist. oder normale dinge wie habe ich diese jahr geheiratet, bin ich alleine zuhause usw. Also bei mir hat es funktioniert.

weiter information habe ich von http://www.pendel-tipps.de/vorbereitung-fuers-pendeln

viel erfolg. sag bescheid wie es gelaufen ist:-)

Beitrag von 4fachermami 15.01.11 - 10:25 Uhr

hallo wie macht man das den? intersiert mich auch

Beitrag von brina00 15.01.11 - 10:35 Uhr

Das intersiert mich auch, da könnte ja jeder pendeln und sich alles vorher sagen. Hihi meine Schwiegermutter macht das auch sie meinte ich würde diesen Monat schwanger werden, und anfang Februar positiv testen. Gut kann sein meine mens soll ja erst ende Januar kommen würde sogar passen und sie meinte ich würde noch einen Jungen bekommen. Ich halte davon eigendlich nichts aber mal schaun wenn ich wilrklich den moant ss bin dann glaube ich es. Hihi

Beitrag von afbk2002 15.01.11 - 10:43 Uhr

toi toi toi,

das ist das geschickt, das die zeitspanne nicht so lange ist, bis man weiss ob da was dran ist!

Sagst mir bescheid?

Beitrag von samarangel 15.01.11 - 10:33 Uhr

http://www.pendel-tipps.de/schwangerschaft-auspendeln

Beitrag von samarangel 15.01.11 - 10:42 Uhr

http://www.urbia.de/club/Spirit+of+Soul/news;-)

Beitrag von afbk2002 15.01.11 - 10:46 Uhr

lasst das smile gesicht weg, damit der link funktioniert..
aber selbst dann kann man es nicht lesen leider :-(