Symphysenschmerzen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniluca 15.01.11 - 10:43 Uhr

Huhu Mädels,

ich habe seit zwei Tagen schmerzen in der linken Leiste. Am meisten tut es weh wenn ich länger gesessen/gelegen bin und dann aufsteh... Zieht Teilweise in den Oberschenkel..
Könnte das die Symphyse sein???
Hatte das bei meinem Sohn auch aber erst die letzten 3 Wochen und mein damaliger Arzt hat dazu nicht viel gesagt...

Wenn es die Symphyse ist, ist das schlimm ?? #kratz #gruebel

Hab am Mittwoch meinen nächsten FA Termin und werd ihn da natürlich fragen :-p

Danke fürs lesen ;-)

Dani 21+4

Beitrag von yvonni27 15.01.11 - 10:52 Uhr

HI=)
ich habs auch...fing auf einer seite vor ca.2 wochen an und jetzt sinds beide seiten...habs aber nur beim liegen...so nach ca. 2std...,muss mich dann hinsetzten damit es besser wird und dann gehts wieer von vorne los=)
ist meine erste ss und ich glaube es ist nicth schlimm....bin aber auch schon 36.ssw...und gehe davon aus dass es sich schon bereit macht für die geburt=)
alles gute und lg,yvonne

Beitrag von motmot1410 15.01.11 - 11:18 Uhr

Das hatte ich auch seit Montag. #aerger
Oder so ähnlich. Bei mir war es das Schambein (fühlte sich an, als hätte ich mich heftig gestoßen) und es zog bis in die Knie.
Ich hab nun die ganze Woche darauf geachtet, dass ich meine Beine nicht spreize. Beim Hose/Schuhe/Socken-anziehen hab ich mich immer hin gesetzt. Außerdem hab ich ganz bewußt darauf geachtet, dass meine immer gleich groß sind, so dass sich die Hüfte gleichmäßig auf beiden Seiten bewegt.
Diese Maßnahmen scheinen geholfen haben, denn seit gestern ist es deutlich besser. Vielleicht hilft Dir das auch.
Übrigens hab ich festgestellt, dass auch mein Bauch um 2 cm gewachsen ist ;-)

Beitrag von flamingo216 15.01.11 - 11:52 Uhr

Meine Hebamme hat mir Symphytum D6 Globuli empfohlen. 3x tgl 5 Stück.
Die helfen mir super.:-)

Beitrag von daniluca 15.01.11 - 12:00 Uhr

Danke für eure Antworten :)

Ich werd meine Hebamme mal anrufen... Und am Mittwoch mit dem FA reden..

Hoffe nur es wird nicht schlimmer #zitter

Lg