Muss etwas ausholen, hab trotzdem Hoffnung *Achtung: lang*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfenfeesarah 15.01.11 - 10:46 Uhr

Hallo, ihr Lieben,

gestern hatte ich NMT.
Hab ne leichte Gelbkörperschwäche bekomme in der zweiten ZH Duphaston.

Musste vorgestern zum Kopf-Kernspin (MRT) und bekam Kontrastmittel.
(Verdacht auf Lupus Erythematodes)
Gestern morgen dann ne heftige allergische Reaktion, Haut war heiß, am ganzen Körper Pusteln die extrem jucken #schwitz
Kontrastmittelallergie.

Bekam 4 Zäpchen mit 100mg Cortison, die eigentlich für Kinder sind, die den Krupp Husten haben.
Hab mal gehört, Kortison verschiebt den Zyklus, hab jetzt Angst, dass die Mens nicht kommt, ich mich freue, dabei bin ich nicht #schwanger
sondern Kortison lässt den Körper verrückt spielen.

Aber auf der anderen seite hab ich das ja erst nach dem ES bekommen, also kann es doch gut sein, dass es gefunzt hat?
Test will ich noch nicht machen, denn letzten Zyklus hat die mens 4 tage nach NMT auf sich warten lassen, ohne Cortison.
Will nicht schon wieder enttäuscht werden.


Anzeichen hab ich keine. Kein Zwicken, nichts.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/697647/556972

Wer wagt ne Prognose?

Viele Grüße #winke
und sorry fürs viele #bla #bla

Sarah

Beitrag von 78vanilla 15.01.11 - 10:51 Uhr

Ich hatte auch ein MRT Kopf (Verdacht MS) hatte auch eine Kontrastmittelallergie.

Ich habe ganz hoch dosiert ASS bekommen das hat geholfen. Cortison ist schon gleich der Hammer...

Musst du das jetzt länger nehmen?

Eine Prognose trau ich mir nicht... ;-)

Schönes Wochenende

Beitrag von elfenfeesarah 15.01.11 - 10:56 Uhr

Hallo,

nee, nur die 4 Zäpfchen.
Wie hoch war ASS dosiert?
*das jucken hört nämlich trotzdem nicht auf :-( *
Bei mir ist auch Verdacht MS, die sind sich noch nicht sicher, weil ich morgens zusätzlich dazu noch steife, schmerzende Fingergelenke habe.
Also Lupus (eine rheuma-art) schliessen sie auch nicht aus.

#winke
Sarah