NMT+?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ellafee 15.01.11 - 11:03 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Habe NMT+13.Habe NMT+2 ein Test gemacht der war negativ.
Was ist normal und ab wann sollte man sich viell. beim FA vorstellen?
Welche Beschwerden sind normale wenn sich die Mens verschiebt/ausbleibt?

Habe immer ab und an Unterleib ziehen,als wenn ich meine Mens kriege.Und meine Brustwarzen sind empfindlich und habe auch das Gefühl etwas prall und warm.

Danke schonmal.Schönen Tag euch noch#winke

Beitrag von n811e 15.01.11 - 11:09 Uhr

Hey,

Das klingt ganz danach, das deine Tage in der nächsten Zeit kommen werden u. sich einfach dein Zyklus verschoben hat. DAS ist ganz normal u. passiert recht häufig (bei einigen EX-Kondom-Verüterinnen verschiebt sich d. Zyklus allein durch den Entschluss zu hibbeln - hat psychische Ursachen).

Einfach abwarten... Deine Beschreibungen können erste Anzeichen, aber auch einfach PMS sein.

LG

Beitrag von alexandra-1987 15.01.11 - 11:27 Uhr

ich würd sagen mach noch einen sst und wenn er negativ ist warte noch und schau nach 3 minuten noch einmal und wen es nur ein strich ist dann bist du es leider nicht:-( aber ich drücke dir die daumen#winke#klee#winke