Könnt Ihr bitte mal schauen..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von missy81 15.01.11 - 11:27 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/906101/559863

Sind zwar noch keine Balken da,sieht aber doch nach ES aus oder?
Was meint Ihr wann der war??

Bin doch n bissl hibbelig :-D


Danke Euch!!#winke

Beitrag von feroza 15.01.11 - 11:36 Uhr

Könnte lt. Tempi der ZT14 gewesen sein, aber wenn der Ovu echt vorgestern erst positiv war, dann muss der Es wohl erst gestern oder heute gewesen sein.

Ist von vielen Faktoren abhängig.
Die Temp kann von vielen (manchmal auch unbemerkten) Faktoren beeinflusst werden, somit könnte der Ovu eher recht haben.
ODER der LH-Peak war nicht genau zu definieren, und der Ovu ist nicht ganz korrekt.

Am "richtigsten" wäre es, wenn 1-2 Tage maximal die Ovus positiv sind, dann findet der ES bis 36 Stunden später stat und DANN steigt die Temp innerhlab der nächsten 3 Tage an.

Beitrag von missy81 15.01.11 - 11:40 Uhr

Danke für Deine ausführliche Antwort!!
Na ob Donnerstag oder Gestern.. wird auf jeden Fall knapp mit dem einen Bienchen.. #schwitz

Danke Dir und Lg!!!

Beitrag von feroza 15.01.11 - 11:49 Uhr

Pfft.... manche werden schon vom angucken SS, wieso soll da ein Bienchen nicht reichen? Da sind (vorrausgesetzt alles ist okay bei Deinem Männe) genug Schwimmer drin, um Dich ein Leben lang SS zu machen!:-p

LOS jetzt, Hibbelzeit ist angesagt!;-)

Beitrag von plussize77 15.01.11 - 11:46 Uhr

Meins sieht leider auch nicht besser aus- somit kann ich dir nicht viel helfen und nur vermuten- würde wirklich von erstem positiven ovu + 1 als ES ausgehen.

Bei mir waren die ovus ein paar tage hintereinander leicht positiv und erst am do und fr. fetter. Wie war das bei dir?

Könntest du bei mir mal nachsehen- Was denkst du, wann er bei mir war?

Hoffe dass es bei dir gereicht hat, drücke dir die daumen.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/729149/560161

Beitrag von missy81 15.01.11 - 11:51 Uhr

Hallo Plussize!

Aufgrund Deiner Ovus und dem Tempianstieg glaub ich Dein ES war gestern!

Bienchen sitzen doch gut von Mittwoch und gestern!
Jetzt heisst es abwarten...

Können wir ja fast gleichzeitig testen!:-)

Wünsche Dir viiiel #klee

Beitrag von plussize77 15.01.11 - 11:55 Uhr

Danke fürs nachschauen. Das Bienchen gestern war nur leider sehr spät abends - ich hoffe es passt trotzdem noch.


Vielleicht liest man sich ja noch mal- dann schauen wir was bei unseren test rausgekommen ist- ich drück dir jedenfalls ganz fest die daumen.

So wie ich mich kenne teste ich am 25. mit dem ersten 10-er. Habs nicht so mit dem geduldig sein. ES + 11- wer weiß?

Beitrag von missy81 15.01.11 - 12:02 Uhr

Ich werd erst testen wenn die Tempi auch oben bleibt nach NMT!
Davor ist sie ja sowieso noch hoch-das weiss man ja nun-ist mein 3. ZB!
Im Zyklus konnte ich mir komplett einen SS-Test sparen weil ich auf die Tempi geachtet hab.. ist schon prima.. davor die Zyklen hab ich auch immer ab ES+11 angefangen mit testen..

Man man hab immer gesagt, ich messe niemals Tempi-son quatsch..
Jetz bin ich echt froh dass ich es mache, weil es viel aussagt.. vor allem, ich weiss dass ich nen ES hab #huepf

Dritter Zyklus schon in folge... ist ja auch nicht immer so selbstverständlich


Drücke Dir auch fest die Daumen!!