Elterngeld ich hätte da mal eine frage....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von babyssimo 15.01.11 - 11:53 Uhr

Hallo, wir bekommen unser 3tes Kind und mein Mann bleibt die ersten 2 Monate zuhause.
Im ersten Monat bekommt er ja noch denn Lohn vom Vormonat auf sein Konto überwiesen.
Und im Zweiten Monat würde er ev. noch eine restliche Premie von der Wintersaison von seinem Arbeitgeber bekommen.

Jetzt meine frage ist es ein Problem, wird es wie bei Selbständigen als Zufluss berechnet oder nicht?

Wird uns das Elterngeld dadurch gekürzt oder nicht???

Vielen lieben dank schon mal
Lg Babyssimo

Beitrag von momfor3 15.01.11 - 12:30 Uhr

Ihr müsst selbstverständlich angeben, wenn dein Mann neben dem EG noch anderes Geld bezieht. Ganz egal woher das kommt. Und ja natürlich wird sich das auf das ES auswirken, ist doch logisch.


Wenn es sich natürlich um Schwarzgeld handelt sieht die Sache anders aus ;-):-p (nur ein Scherz).


mf3

Beitrag von susannea 15.01.11 - 17:58 Uhr

Wenn es sich ums normale Gehalt aus dem Vormonat ahndelt hat es natürlich keine Auswiirkungen und muss auch nciht angegeben werden!

Beitrag von babyssimo 15.01.11 - 21:22 Uhr

Hallo, danke ja es ist halt das normale Gehalt für den Monat Januar der aber halt erst ende Februar bezahlt wird.
Lg Olga

Beitrag von momfor3 16.01.11 - 13:27 Uhr

Uiuiui du musstest wohl gestern zu all meinen Beiträgen noch deinen Senf dazugeben, was?!

Ich habe ja nicht geschrieben, daß es um sein normales Gehalt geht, sondern um Geld, daß während des EG Bezuges noch zusätzlich eingenommen wird. Das "normale" Gehalt wird ja eh zur Berechnung schon hergenommen.
Das wird wohl kaum 2x angerechnet werden..................


mf3

Beitrag von susannea 16.01.11 - 16:13 Uhr

Sie fragte aber explizit nach dem IEnkommen vom Vormonta, was erst im Bezugszeitraum gezahlt wird!

Also solltest du evtl. präziser lesen und antworten!