Neuer Zyklus, Neues Glück! Während der Mens. Messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melina2010 15.01.11 - 12:17 Uhr

Habe heute 2 tage vor eig. mens. termin meine mens bekommen!
Und das diesesmal ohne Medikamente! *freu*

Fange heute wieder mit einem neuen Blatt an!

Soll man währender der Mens eigentlich auch messen?

Hoffe das ich diesen Monat einen ES habe und das es klappt!


Lg susi.

Beitrag von raevunge 15.01.11 - 12:21 Uhr

Also ich habe immer schon während der Mens gemessen. Ich habe hier aber auch schon viele gut auswertbare Blätter gesehen, auf denen die Tempi während der Mens nicht eingetragen war. Wichtig wäre es sicher, wenn du einen sehr kurzen Zyklus hast, sprich dein ES auch schon früh ist, dann hast du alle Werte auf dem Blatt, die das System braucht.

Das ist meine Meinung dazu ;-) Vielleicht antwortet dir auch noch jemand, der es genau weiß...

GLG #sonne

Beitrag von missy81 15.01.11 - 12:24 Uhr

Ich messe auch während der Mens weiter..so kann ich auch nachvollziehen, wann die Tempi wieder richtig fällt.. finde es schon interessant

Beitrag von diana1101 15.01.11 - 12:32 Uhr

Hi Susi,

ich freu mich mit dir über deine Mens. #freu

Denn ich habe heute auch meine Mens bekommen und das OHNE eine ES gehabt zu haben..

.. schon schlimm das man sich über seine Mens so freuen kann.

Da ich eigentlich immer eher längere Zyklen habe messen ich immer erst am Ende meine Mens.. also wenn die Blutung langsam nachlässt.
Finde aber auch das es drauf ankommt, wo man misst.. rektal ist ja während der Mens noch eine saubere Sache.. aber vaginal kann dann schon nicht mehr so sauber sein..

Drücke dir ganz fest die Daumen.

LG Diana