vielleicht jetzt jemand ne antwort????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von susi210484 15.01.11 - 12:51 Uhr

guten moren ihr lieben...
also bin in der 35 ssw...
und habe immer wieder so ein ziehen von den leisten bis in die innenseiten der oberschenkel!!! voll unangenehm!!!
was kann das sein???
muss ich mal los gehen????
lg susi

Beitrag von gruene-hexe 15.01.11 - 12:58 Uhr

Wohin willst du denn gehen? Hört sich für mich nach Senkwehen an. Eine runde Baden hat mir da immer geholfen :-)

Beitrag von schnulli2007 15.01.11 - 13:02 Uhr

Hört sich für mich an wie Symphysenlockerung, hatte ich in meiner ersten SS auch. Vielleicht doch mal zum FA, der kann sagen, ob es Senkwehen sind oder doch was anderes. Wenn's die Symphysenlockerung ist, kannst du dir Krankengymnastik verschreiben lassen. Und an sonsten: aushalten!

lg

schnulli

Beitrag von fabel 15.01.11 - 14:16 Uhr

Hallo Susi,

leider habe ich auch keine Antwort, aber wenn es dich beruhigt, ich kenne das auch. Bei mir ist es ein schlagartiges heftiges, aber ganz kurzes Ziehen in die Oberschenkelinnenseite...mal rechts, mal links, oft mehrmals hintereinander. Ist unangenehm, zwingt mich zum kurzen Stehenbleiben, aber auszuhalten.
Ich habe die Vermutung, dass das Zwergerl vielleicht einen Nerv irritiert...glaube nicht, dass es ein Anzeichen für eine baldige Geburt ist.

LG Frauke