selbstgekochten Brei mag er nicht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nic1976 15.01.11 - 12:56 Uhr

Hallo
Habe diese woche den Brei selbst zu machen, aber irgentwie mag er den nicht. die ersten zwei Tage ging das so gerade und jetzt nicht mehr. Muß wohl jetzt wieder auf Gläschen umsteigen. Bei wem war das genauso?

MFG nic1976 mit Marco (11, 2 Jahre), Jens (9 Jahre), Hendrik (2,5 Jahre) und Tim(fast 8 Monate)

Beitrag von hase2101 15.01.11 - 13:07 Uhr

Hallo!

Mir gings genauso. Das Selbstgekochte flog immer in den Müll, Gläschen hat er gegessen. Irgendwann hat mein Kleiner (damals ca. 10 Monate) dann mal bei Oma gegessen und die hat ihm einfach vom Tisch was gegeben. (Spinat, Kartoffeln, Rührei). Da hat er reingehauen!!!

Seit dem bekommt Bennet immer das, was wir auch essen. Meistens halt irgendwie in abgespeckter Form, d.h. weniger gewürzt bzw. das Fleisch püriert. Und das isst er wirklich gut.

Da du ja auch ältere Kinder hast, will dein Kleiner wahrscheinlich auch das, was die anderen auf dem Teller haben.

Viele Grüße
hase2101

Beitrag von berry26 15.01.11 - 14:20 Uhr

Das ist nicht ungewöhnlich. Gläschchenkost schmeckt völlig anders als Selbstgekochter Brei. Probiers selbst mal! Zudem ist die Konsistenz meist nicht so extrem fein. Es gibt Babies die akzeptieren nur das was sie von Anfang an kennen, deshalb habe ich immer mit selbstgekochten angefangen, da mir die natürliche Geschmacksbildung wichtig war.

Wenn er das selbstgekochte gar nicht mag, wirst du bei Gläschen bleiben müssen.

LG

Judith

Beitrag von widowwadman 15.01.11 - 14:39 Uhr

Wenn ich das lese freu ich mich umso mehr, dass wir nie Brei, weder aus dem Glas, noch selbst pueriert gegeben haben

Beitrag von sannchen82 15.01.11 - 21:22 Uhr

vielleicht lag es an der feinheit deines breies? unserer ißt nur selbstgekochten aber selbst den wollte er mal nicht weil da stückchen drin waren...:-p da war er noch nicht soweit und ich mußte alles nochmal pürieren!