Kann mir jemand ein Ohr-Stirnthermometer empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schopgirl 15.01.11 - 13:28 Uhr

Hallo,
da meine Jungs ständig krank sind wollen sie sich jetzt verständlicher Weise nur mit leichtem Drama am Po Fieber messen lassen.
Wir hatten mal ein Stirn Thermometer aber das hat immer daneben gelegen.
Könnt ihr mir eins empfehlen?


Vielen Dank!!!#augen

Beitrag von miau2 15.01.11 - 13:33 Uhr

Hi,
in dem Alter ist die einzige sichere Messvariante die im Po.

So oft muss man das ja gar nicht machen, ich glaube, mehr als 3 mal an einem Tag habe ich noch nie gemessen.

Stirn- und Ohrthermometer sind in dem Alter bestenfalls dafür geeignet um festzustellen, ob das Baby/Kind überhaupt Fieber hat. Und DAFÜR habe ich kostenlos und ohne Aufwand die Innenseite von meinem Handgelenk ;-).

gibt da leider nichts, was wirklich empfehlenswert wäre.

Viele Grüße
MIau2

Beitrag von haseundmaus 15.01.11 - 13:48 Uhr

Hallo!

Ich weiß, dass das Ohrthermometer von Braun sehr gut sein soll. Das wird ja auch in Krankenhäusern benutzt und soll noch am genauesten sein. Wir haben das auch, aber haben es bisher nicht gebraucht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von emily-84 15.01.11 - 20:31 Uhr

Hey !

Ich hab ein Ohrthermometer von AEG.
Ich kann nur sagen: "Absoluter Schrott !". :-[
Diese Dinger sind sowas von ungenau.
Schlimm, dass es sowas überhaupt zu kaufen gibt. #aerger

Ich messe meinen Kindern so lange es geht im Po die Temperatur.
Und später dann eben unter´m Arm.

LG Emily #blume

Beitrag von butterfly182 15.01.11 - 20:39 Uhr

Wir haben das Ohrthermometer von Braun, hatten es schon ein paar Mal in Gebrauch und sind super zufrieden damit. Unsere kleine hatte vor kurzem ziemlich hohes Fieber und ich musste auch nachts kontrollieren, da war es echt super,schnell und zuverlässig. Wir haben auch ein Po-Thermometer (fast nicht gebraucht).

Beitrag von anela- 15.01.11 - 21:44 Uhr

Wir haben das von BRAUN und sind sehr zufrieden. Das ist auch von Stiftung Warentest mit "sehr gut" getestet worden. (soweit ich weiß, als einziges Ohrtermometer)