spürt das mein baby sehr ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von angel90 15.01.11 - 13:51 Uhr

hey ihr lieben habe ne frage..
unswar es gibt tage wie gestern abend da habe ich mich bissi mit meinem mann gezofft .. aber da ich immer dann direkt anfange zu weinen obwohl im grunde nix ist und kann dann auch irgendwie net aufhören tränen zu verlieren (vielleicht sinds die hormone),denke ich mir dann ojeee ist die kleine jetzt auch traurig ??

also spüren das die baby sehr ?? :-(

LG angeL 23 ssw

Beitrag von connie36 15.01.11 - 13:52 Uhr

worüber man sich gedanken machen kann?!#kratz
lg conny

Beitrag von shoern 15.01.11 - 14:53 Uhr

Diese überflüssige und nichtssagende Antwort hättest dir auch sparen können...überlesen ist für manche echt das beste!!!#contra

Ich finde es schön das sie das fragt(is ja schließlich ein FORUM), das zeigt das sie sich Gedanken um ihr Baby macht....#verliebt

Zu meiner Antwort:
Ein Baby merkt sehr wohl ob die Mutter aufgerregt#zitter, wütend:-[ oder traurig#heul ist...aber ein paar Tränchen machen sicherlich nix aus, solange du dich nicht zu sehr in was reinsteigerst was z.B Krämpfe auslösen könnte.... ist alles ok :)

Beitrag von angel90 15.01.11 - 13:56 Uhr

ja natürlich mach ich mir darüber gedanken ob mein kind das sehr spürt wenn ich traurig oder fröhlich bin... ist es was schlimmes wenn ich mir drüber gedanken mache ??

Beitrag von connie36 15.01.11 - 14:03 Uhr

nein, schlimm nicht, nur völlig überflüssig...oder könntest du jetzt noch was an gestern ändern???

Beitrag von sweetelchen 15.01.11 - 13:57 Uhr

Wenn du lust zum weinen hast dann weine, klar spüren die babys mamas stimmung (laut Wissenschaftler) aber deswegen dich anders benehmen als du dich fühlst?

Mach dir nicht so viele Gedanken!

Lg sweetelchen mit #baby Jana 31 SSW

Beitrag von angeldragon 15.01.11 - 14:01 Uhr

die ärzte sagen ja sie spüren es aber dein baby weis noch nicht wie sich trauer oder freude anfühlt es fühlt sich vileicht ein bisschen unwohl weis aber sicher nicht warum

sonst müssten von uns ganzen hormonschleudernden drachen ja nur völlig verstörte babys auf die welt kommen #schwitz#schwitz

hormonschübe hat doch jede werdende mami ich hab ja immer gewissensbisse das ich meinen verlobten föllig grundlos manchmal anzanke #schein

#winke#drache

Beitrag von aiko.baumi 15.01.11 - 14:05 Uhr

Also ich hab einmal total mit meinem Freund gestritten.. das war bisher in der SS das einzige mal, aber da ham wir uns gscheid gefetzt, das war am Abend.
Die Folge davon war, dass der Kleine im Bauch die ganze Nacht Terror gemacht hat.. der wollt uns wohl schimpfen :-p

Ich denke schon, dass das Baby deine Gefühle spürt. Aber du kannst ja deswegen nicht immer gut drauf sein. Mach dir nicht so viel Gedanken darüber. Wichtiger ist, dass ihr versucht, euch nicht oft zu zoffen ;-)

Lg, Maria 31.SSW