Aprilmütter, Hilfe bitte

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von klara4477 15.01.11 - 13:52 Uhr

Hallo alle zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mein ET ist am 06.04. Seit einiger Zeit bin ich dabei alles was man eben so braucht zusammen zu kaufen.
Kinderzimmer ist mehr oder weniger komplett da, bis auf Kleinigkeiten alles was man so an Zubehör braucht, Kinderwagen wird heute abgeholt... Hm, also eigentlich weiss ich auch was man so braucht und was wir möchten, was mir allerdings Kopfzerbrechen bereitet ist die Frage nach den Anziehsachen für`s Baby.
Zum einen weiss ich nicht wirklich wieviel ich von was tatsächlich brauche (das was in diversen Listensteht scheint mir doch immer arg wenig), zum anderen bin ich ganz unsicher WAS ich brauche. April ist irgendwie "doof". Es kann schon richtig schönes Wetter sein, es kann aber auch sackkalt sein und vieleicht sogar nochmal schneien.

Bitte, helft mir und sagt mir was ihr kauft, bzw. schon gekauft habt.
Mein Sohn ist Ende März geboren. Ich weiss noch ich hatte damals das selbe Problem. Da er nun aber dieses Jahr schon 13 wird weiss ich heute nichtmehr wie ich dieses Problem damals gelöst habe :-D.

Lieben Dank, Gruss,

Claire

Beitrag von lotosblume 15.01.11 - 14:04 Uhr

Du solltest dír auf jeden Fall ein paar warme Teile zulegen - der April ist in der Regel noch eher frisch und Neugeborene können die Tempi noch nicht so halten.

Leg dir also gemischte Sachen zu - Bodys kur und lang
2 Strumpfhosen
Strampler oder Hosen (wie es dir gefällt) dicker und dünner...wobei du unter die dünneren dann nach Bedarf auch die Strumpfhosen ziehen kannst:
genauso mit den Oberteilen - ruhig 3-4 warme Pullover und dann noch ein paar Shirts;
2 Jäckchen zum drüberziehen...
Mützchen

Ein Teddyanzug kann ganz sinnvoll sein - gerade am Anfang..da stecken sie warm drin wenn ihr unterwegs seid.

Jetzt fangen ja überall wieder die Babybasare an - schau doch mal dort...da bekommst du solche Sache sehr günstig und muss dich hinterher nicht ärgern wenn du es doch nie gebraucht hast #winke

Beitrag von klara4477 15.01.11 - 20:40 Uhr

Hm, das hört sich ja alles ganz gut an. Ein Teddyanzug ist eine prima Idee, an soetwas hatte ich noch garnicht gedacht.
Ach Mensch, manchmal steht man wie ein Ochse vorm Berg...

Danke Dir!

Beitrag von chrisdrea24 15.01.11 - 14:47 Uhr

Ich bekomm auch ein April Baby und hab total viele Strampler in Nicki gekauft.... Oberteile Nicki und Baumwolle. So nen Fleeceanzug brauch ich nicht weil ich im Kiwa den Fellsack reintu, falls es kalt ist. Ja es ist echt ne blöde Jahreszeit.
ANDREA

Beitrag von klara4477 15.01.11 - 20:48 Uhr

Darf ich fragen was total viele heisst und auch in welchen Grössen? Mensch, ich habe das alles schonmal durch, weiss es aber wirklich nichtmehr #hicks.

Beitrag von mei_ling 16.01.11 - 12:50 Uhr

Da du ja nicht auf dem Mond wohnst, kannst du doch immer noch was einkaufen, wenn das Baby da ist. Kommt ja auch immer an, wie groß und schwer dein Kind ist und welche Größe du wirklich brauchst. Daher würde ich am Anfang immer nicht zu viel kaufen und dann kannst du dich auch nach dem Wetter richten.

Gruß Mei, 28ssw

Beitrag von klara4477 16.01.11 - 12:54 Uhr

Das stimmt natürlich!
Hm, mir scheint manchmal kommt man nicht auf den naheliegendsten Gedanken... Dann bin ich jetzt wohl erstmal fertig mit Besorgungen :-).