Ovu-frage, bitte antworten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bonabona 15.01.11 - 14:12 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Ich wollte diesen Monat mit Ovus anfangen weil die Tempi Methode bringt mich nicht weiter, ich habe eine Frage für euch und zwar : Ich wollte per Internet die One Step bestellen und ich weiss nicht ob die gut sind, und es gibt verschiedene wie 25X oder 30X une meine Frage wäre kann man mehrere Monate die benutzen (zb. nur 5 im Monat) oder muss man in einem Monat (also jeden Tag) testen und könnt Ihr mir noch einige Ratschläge geben weil ich mache dass zum ersten Mal...

LG

Beitrag von mamadonna 15.01.11 - 14:15 Uhr

#winke

Ich habe vor 5 Minuten erst wieder einen Ovu von One Step gemacht, ich finde die echt super! Vorallem für den Preis!
Mittwoch war eine ganz leichte Linie zu sehen (noch negativ) und Donnerstag abend war die linie schon dicker, so das ich wusste das er bald positiv sein wird. So weiß ich wenigsten langsam den Anstieg, was man bei Clearblue digital ja nicht hat. der is entweder positiv oder negativ!
Fange meistens an ZK+9 an und mache dann solang bis er positiv wird! brauche in einem Monat ca 5 Stück.

Beitrag von bonabona 15.01.11 - 14:27 Uhr

Danke für den Antwort..

Beitrag von heliozoa 15.01.11 - 15:09 Uhr

Hallo Bonabona,

wie Du schon sagst, sind die One Step Test ziemlich günstig, deshalb würd ich ziemlich früh anfangen, da sie ja nicht wirklich viel kosten und lieber einmal zu viel getestet als evtl etwas verpasst :-)
Hab auch die von One Step dieses Monat, bin ja mal gespannt. Es gibt ja einige hier, die nicht so viel von den One Step Tests halten......hab ich ab und zu mal was gelesen.

Viel Spaß bei Testen ;-)
LG