schon Mittelschmerz??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von st23ma 15.01.11 - 14:36 Uhr

hallo zusammen, ich habe jetzt schon einige Tage Gonal F gespritzt und hätte am Montag den US für die IUI...Am Montag soll festgestellt werden,, wie gross die Follis sind und wann dann ausgelöst wird. Nun habe ich aber seit heute richtig dollen Mittelschmerz und auch spinnbaren ZS....hmmm, kann es sein das der ES schonn da ist, oder bald kommt?

Beitrag von keks-spike 15.01.11 - 16:50 Uhr

hallo
durch gonal f hatte ich an ZT7 meist ein foli von gut 19mm und dann wurde immer ausgelöst..wie weit bist du denn?

Beitrag von st23ma 15.01.11 - 18:59 Uhr

ich bin jetzt bei ZT 8 und habe die Kontrolle erst am Montag!

Beitrag von onlyheaven 15.01.11 - 22:16 Uhr

Hi Du,

na Gott sei Dank geht es noch jemanden so.....bei mir hat der Mittelschmerz schon an ZT 6 oder so angefangen, da hatte ich auch meinen ersten US. Dann an ZT 9 hatte ich schon Zervix (ganz klar) und Schmerzen, mein Doc meinte das wäre normal vor dem ES. So, heute Morgen hatte ich wieder Mega klaren und viel Zervix und vorhin hatte ich aber erst meine Auslösespritze.....oh man, ich hoffe das ist alles so in Ordnung.....
Ich hatte genau die gleichen Gedanken wir Du....Also wenn wir beide das so haben, wird schon alles ok sein :-)

Viel Glück für Dich.

LG, Nadine