Pampers New Born oder Baby Dry???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von little-family 15.01.11 - 14:38 Uhr

Hallo ihr Lieben#winke

Hab heute meine 1.Coupons von Pampers geschickt bekommen:-)
Mal beiläufig gefragt,ist das normal die Gutscheine schon 5 Monate vor der Geburt zu bekommen?#gruebel:-D

Die Gutscheine zählen für New Baby oder Baby Dry.

Lohnt es sich dann eher für 3-6 kg gleich Baby Dry zu nehmen?

Preislich sind die ja fast gleich auf.

Was würdet ihr empfehlen?

Wollte die Gutscheine auch nicht verfallen lassen....

LG und Danke;-)


Beitrag von chrisdrea24 15.01.11 - 14:46 Uhr

Würde auf jedenfall am Anfang erstmal die New Baby nehmen, die kleinste Größe. Kannst ja Deine Gutscheine einlösen und die Windeln aufheben.
ANDREA

Beitrag von dentatus77 15.01.11 - 14:52 Uhr

Halllo!
Wenn du vorhast zu stillen, würd ich dir die New-Baby empfehlen, die nehmen den Stillstuhl besser auf.
Und ich würd auf jeden Fall eine Packung in Gr.1 kaufen, dass die zu klein sind, ist unwahrscheinlich, aber wir haben z.B. die Gr.1 ganze 6 Wochen verwendet, die 2er sind bis dahin immer ausgelaufen (obwohl Stina nicht zu leicht war).
Liebe Grüße!

Beitrag von little-family 15.01.11 - 14:56 Uhr

Aha ok:-D Also New Baby die Newborn Größe kaufen und dann schonmal die Gutschein Windeln auf Vorrat bunkern;-):-)

Also erstmal bei New Baby bleiben in der ersten Zeit:-) Mit Größe 1+2 oder?

Beitrag von dentatus77 15.01.11 - 15:13 Uhr

Hallo!
Die New-Baby nehmen etwas die gleiche Flüssigkeitsmenge auf wie die Babydry in der gleichen Größe. Weicher Stuhl wird halt von den New Baby besser aufgenommen.
Wenn ich mich richtig erinnere, sind die Packungsgrößen aber unterschiedlich, ich meine bei der New-Baby sind weniger drin als bei der Babydry (bei gleicher Größe). Darum haben wir die Gr.2 schon als Babydry genommen. Spätestens in Gr.3 wird es aber eh schwierig NewBaby zu bekommen, die meisten Märkte haben die nicht im Sortiment. Darum bist du auf der sicheren Seite, wenn du für die Gutscheine Babydry in Gr.3 kaufst und bis dahin einfach abwartest.
Liebe Grüße!

Beitrag von little-family 15.01.11 - 15:19 Uhr

Ja gut also werde ich das so machen,da es ja insgesamt 3 Gutscheine sind für Windeln:

2x für Babydry Größe 2 einlösen (3-6kg)
1x für Babydry Größe 3 einlösen (4-9kg)

Weil ich ja als nächste Größe erstmal die 2 brauche nach Newborn:-)
Mach ich das jetzt richtig so?

Ist alles verwirrend:-D#hicks Beim 1.Kind:-D

Beitrag von abbymaus 16.01.11 - 11:05 Uhr

Hallo!

Auf jeden Fall würde ich NewBorn bzw NewBaby kaufen. Eine Packung in Gr. 1 und ruhig schon zwei oder drei in Gr. 2. Wenn Dein Zwergi da ist, weißt Du ja, welches Gewicht es hat und kannst Gr. 1, wenn nötig, noch nachkaufen.

Auf die BabyDry würde ich erst umstellen, wenn die anderen gar nicht mehr passen bzw. kann ich die BabyDry nicht weiterempfehlen, mache damit gerade eher schlechte Erfahrungen, dass sie auslaufen, wenn mein Sohnemann sein großes Geschäft macht. Bin jetzt am probieren, ob andere Marken besser sind. Mit den NewBorn/NewBaby war ich aber zufrieden.

LG

abbymaus