Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von palomita 15.01.11 - 14:42 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/759586/560786

Ich führe das erste Mal ein ZB. Laut urbia-ES-Kalender, Zervixschleim, Ziehen im Unterleib wie Mittelschmerz und offenem, weichen Muttermund müsste gestern/ heute mein ES sein. Jetzt müsste meine Temperatur hoch, oder? Geht die immer hoch oder nur, wenn es geschnaggelt hat oder generell nach dem ES? Irgendwie hab ich bis jetzt keine Schwankungen drin, ist das soweit "norma"l?
Danke und ein schönes WE allen!
palo

Beitrag von lilja27 15.01.11 - 14:46 Uhr

HUHU nach dem eisprung sollte die tempi mind 0,2 ° nach oben steigen. Mit oder ohne eingetretene SS.
Für diesesn Anstieg hat sie aber nach dem eisprung bis zu 5 tagen zeit, Bei den meisten hüpft sie innergalb der nächsten 2 tage nach oben.

Also schön weiter die nächsten tage an die messregeln halten, und bis die tempi hoch geht und der ZS weniger wird.
Alle 2 tage #sex.

lg

Beitrag von shiningstar 15.01.11 - 14:55 Uhr

Die Tempi steigt immer nach dem ES, wegen dem Progesteron. ist man schwanger, bleibt die Tempi oben, ist man nicht schwanger, wird die Tempi ca. 14 Tage nach dem ES wieder abfallen.

Auf den ES-Kalender kann man sich nicht unbedingt verlassen, ist nur ein Rechensystem. Hat man einen regelmäßigen Zyklus, kann er als Orientierung genutzt werden.

Wenn Du jetzt einen ES hattest, wird die Tempi in den kommenden Tagen steigen. Wann und wie die Balken in Deinem ZB erscheinen, steht unter jedem ZB erklärt.

Beitrag von palomita 15.01.11 - 20:43 Uhr

Dank euch beiden. Dann hoff ich mal, dass die Tempi jetzt hoch geht und auch dort oben bleibt.
Mein Zyklus ist sehr regelmäßig, kann die Uhr danach stellen, dass alle 25 Tage morgens die rote Welle kommt. Hab ich in der nächsten Zeit aber überhaupt keinen Bedar danach :-p
palo