Ich dreh bald noch durch....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happy1986 15.01.11 - 15:07 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich bin jetz in der 35. ssw und ich muss schon seit sehr sehr vielen wochen liegen, darf keine treppen mehr laufen, kein auto fahren! geh nur noch 1 mal in der woche vor die tür wenn ich zur kontrolle zu meinem FA muss!
Ich bin im moment so depressiv, könnte irgendwie nur heulen!
hat jemand mal einen guten Tipp?

Ich bin den ganzen Tag alleine da mein Mann viel arbeiten muss und da macht man sich halt so seine gedanken!

bin über jede positive antwort dankbar

grüße
happy1986

Beitrag von julie1108 15.01.11 - 15:33 Uhr

Hi,

du Arme :(, das tut mir leid! Ich weiß leider auch nichts, außer im Internet surfen, ein Buch lesen, nähen, stricken, malen, Fernseh gucken.

Sind doch nur noch fünf Wochen, dann hast du genug zu tun ;-).

Darfst du denn Baden gehen?

LG

Beitrag von happy1986 15.01.11 - 18:12 Uhr

hallo, vielen dank
nein ich darf leider nicht baden gehen da baden ja wehen auslösen kann!
klar 5 wochen hört sich nicht viel an aber es zieht sich wie kaugummi
wenn man den ganzen tag so alleine ist :-((

würd mich über eine antwort sehr freuen

liebe grüße

Beitrag von kerstini 15.01.11 - 15:39 Uhr

So ging es mir fast die ganze SS über. Bei mir wurden die "Auflagen" Gott sei Dank ab der 33.SSW gelockert und seit der 35.SSW darf ich wieder alles normal machen.

Warum musst du immer noch liegen? Ab jetzt würde die Geburt doch sowieso nicht mehr aufgehalten werden. Bei mir setzten dann in der 35.SSW auch gleich die Wehen ein, habe den Schleimpfropf verloren, GMH verstrichen, MuMu 2cm offen und jetzt bin ich in der 40.SSW und warte immer noch unser Mäuschen :-)


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 40.SSW #verliebt

Beitrag von pebbels12 15.01.11 - 16:03 Uhr

Hallöchen,
das tut mir wirklich leid, mir gehts fast eben so nur das ich nicht laufen kann...
ich hatte einen schweren verkehrsunfall beide autos totalschaden, oberschenkel gebrocken, schlüsselbein und so weiter etc...
ich kann praktisch nichts und mein mann ist ebenfalls nie da durch die selbstständigkeit...habe wärend des autounfalls erfahren (durch die operation)das ich schwanger bin...
bin 22 in der 24 SSW und seid drei monaten zu hause, ich habe kein fernseher nur einen dvd(laptop) und wirklich alle filme und bücher #bla schon durch....da müssen wir leider leider durch...
glaub mir man liegt da, kann nichts machen wird dicker dicker und dicker und das selbstbewusstsein egotechnik sinkt....
liebe grüße und alles wird gut ganz lieb drück
pebbels

Beitrag von happy1986 15.01.11 - 18:14 Uhr

wow echt?
das freut mich; ich bekomme erst am donnerstag die medikamente abgesetzt und darf dann ein wenig rum laufen!
ich habe auch die komplette schwangerschaft nur probleme! andauernd war was anderes!
bin wirklich froh wenn der kleine da ist (wohl und gesund)