Motzkuh-Alarm

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarosina1977 15.01.11 - 15:46 Uhr

Liebe Runde.

Seit kurzem haben wir ein neues Haustier. Um genauer zu sein: Seit ich schwanger bin, bin ich zu einer Art Motzkuh mutiert. Jedenfalls meldet sich die Motzkuh im Schnitt jeden zweiten Tag. So zum Beispiel heute.
Schon das Aufwachen war gemein: Mein Tochter ist viel zu früh wach gewesen (7.30 Uhr), ich habe viel zu kurz geschlafen (knapp 10 Stunden) und Kind und Mann waren viel zu gut gelaunt. Das Frühstück war ja dann ok, aber dann legte die Motzkuh richtig los mit ihrem Launengalopp:

Mein Mann erklärte viel zu fröhlich, dass er einkaufen gehe, ob ich mitwill? Nein danke. Gut, dann gehe er allein. Schrieb sich in Rücksprache mit mir die paar Sachen auf (nicht viel) und machte sich viel zu pfeifend auf den Weg.

Ich wollte so lange den Haushalt machen.

Aber: Die Matrazen, die ich überzog, waren mit Absicht extra störrisch, genauso wie mein Hinterherzieh-Staubsauger. Und ein Blick auf den Hof machte mir klar, dass sämtliche Vögel unter Gottes Himmel mit Absicht auf mein Auto geschissen haben. Außerdem roch das Bad mit Absicht nach Käseauflauf. Während ich vor mich hin brummelte und fand, dass ich von der ganzen Familie die Fleißigste bin, kam die Motzkuh (nämlich ich) dann so richtig in Fahrt: Wo bleibt denn nur mein Mann so lang? Für die paar Sachen kann man doch nicht so lange brauchen? Mein Kopfkino lud die Motzkuh zu einer Sondervorstellung ein: Wahrscheinlich hockt er jetzt irgendwo in einem Straßencafé bei dem herrlichen Vor-Frühlingssamstagmorgen und trinkt mit einem Kumpel einen Cappu. Oder noch schlimmer: Vielleicht hockt er da mit einem elfenartigen Frauenwesen...während ich total unsexy in Jogginghose und mit Bauchband (auf dem "Under Construction" steht) mit dem Staubsauger kämpfe.
Ts - unverschämt!! Am liebsten würde ich jetzt auf mein Motorrad sitzen und durch die Weltgeschichte brausen. Grad zum Trotz. Aber meine Vernunft und meine angeschwollene Taille passen nicht mehr in meinen sexy Lederkombi...
Und: Meine Nase tut mir mit Absicht weh: Während ich ein Baby ausbrüte, brütet die Nase einen weiteren Pickel aus! Wie unfair ist das denn!!!!???? Und wo bleibt mein Mann bloß? Hat er nicht versprochen, den Biomüll rauszubringen, die Weihnachtsbeleuchtung außen vom Haus abzuhängen und Holz für den Ofen zu machen? War das nicht heute unsere Abmachung? Worte wie Schall und Rauch!!! Die Motzkuh scharrt in Kämpferlaune mit ihren Hufen...

Na warte, Freundchen, denkt die Motzkuh, und überlegt sich schon ein kleines Drama, welches vollführt werden könnte, wenn der Göttergatte nach Hause kommt... Zweieinhalb Stunden später (viel zu lang für Backpapier, Öl und Obst aus dem Supermarkt) fährt er auf den Hof und die Motzkuh sieht statt herrlich blauem Vor-Frühlingshimmel nur schwarz. Und schon geht die Tür auf, ein riesiger Blumenstrauß schaut herein, gefolgt von meinem Mann. Mein Gott - sieht der gut aus...der Blumenstrauß...und der Mann erst Recht! "Für meine Traumfrau", ruft mein Mann, drückt mich und schmatzt mich. Und dann streckt er mir einen Korb entgegen mit vielen leckeren, gesunden Sachen: "Ich war extra auf dem Markt und habe schöne Sachen für meine Familie eingekauft". Kein SB-Obst aus dem Discounter... Und er erzählt noch fröhlich, dass er noch ein Geschenk für seinen besten Freund besorgt hätte, der heute GEburtstag hat. Und weil er dieses Geschenk nicht so leicht fand, sei er noch hier und da hin gefahren, bis er es gefunden habe. Voller Freude und mit einem Strahlen im Gesicht packt er die besagten Präsente aus. Er hat auch GEschenkpapier, Geschenkband und Karte besorgt.

"Und jetzt bringe ich den Biomüll runter, hänge die Weihnachtsbeleuchtung ab, mache noch Holz für den Ofen fertig" trällert er, knutscht mich auf meinen Bald-Pickel auf der Nase und fragt, wie es uns denn geht (damit meint er mich und meinen Bauch). "Ach, ganz gut", antworte ich tapfer und am liebsten würde ich mich an seine breite Schulter lehnen und losheulen.
Aber dafür war die Motzkuh heute zu stolz. Morgen wieder.

Das war eine wahre Geschichte. Heute erlebt. Dank des Hormoncocktails, der mir täglich emotionale Achterbahnen beschert...Wenn ich nicht schwanger bin, bin ich dank meines Sternzeichens sehr gerecht, sehr fair und sehr ruhig und dank meiner beruflichen Ausbildung jederzeit in der Lage, ein sachliches und konstruktives Gespräch zu führen. Aber die Motzkuh trampelt alle zwei Tage genüsslich über meine Tugenden.

Beitrag von schweinemoeppel 15.01.11 - 15:52 Uhr

Hi,

du solltest ein Buch über die Motzkuh schreiben!!

Vlg.

Beitrag von juhuuu77 15.01.11 - 15:56 Uhr

#danke Das hat mir grad den Tag versüßt#rofl

Beitrag von moni-77 15.01.11 - 15:58 Uhr

#rofl#rofl#rofl
Danke für die schöne Geschichte!!! Das ist zum Lachen und gleichzeitig zum Heulen! Schön, dass es anderen auch so geht!

Beitrag von sweetlady0020 15.01.11 - 15:59 Uhr



#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl Das ist phantastisch und sowas gerade mal in der 7.ssw....herrlich!

Vielen Dank für diesen tollen Bericht, der einen zu gern daran erinnert, wie man eine kurze Zeit doch selber war #schein#rofl

Ich gebe dann noch gern zu:

Sofern es darum ging, dass man Abends mit Freunden etwas trinken soll und es dann auch dazu kam....meine Freunde sich einen schönen legga Cocktail, mein Mann ein Bier und ich einen supermegatollenhammermäßigen#augen Saft bestellt haben und sich alle dazu noch eine Zigarrette angezündet haben....mutierte ich zu einem ungnädigen und unzufriedenen Weibchen...weil ich diese Lebenseinschränkung nur schwer ertragen konnte.... Und wer hat es abgekommen??? Natürlich mein Mann....der sich auf dem Heimweg erst eine Motzreihe anhören musste....was dann gnadenlos in Tränchen überging, weil man unglücklich mit sich selbst ist.....#zitter

Manchmal war ich so gemein, dass ich mich selbst nich leiden mochte....#rofl


Jetzt habe ich das nur noch wenn es um meinen Kleiderschrank geht und um mein Gewicht...aber das ist ja langsam absehbar #huepf

Also noch einmal vielen lieben Dank! Ich verstehe Dich sooo gut, aber es wird ja auch wieder besser!#liebdrueck

Alles Liebe,

SweetLady0020 #klee mit Astronautin 35+0 inside

Beitrag von flummy00 15.01.11 - 16:04 Uhr

#roflDas ist genial #rofl

#herzlich Flummy

Beitrag von zappelphillip 15.01.11 - 16:04 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
Echt zu geil.....mir sind vor lachen die tränen gekommen.....

Beitrag von o0babyjane0o 15.01.11 - 16:05 Uhr

Herrlich #rofl

Wenns bei mir sowiet ist werde ich an dich denken :-)
Solltest echt ein Buch schreiben, ich würds kaufen :-D

Beitrag von gundi2000 15.01.11 - 16:07 Uhr

Danke liebe Motzkuh :-)


das war jetzt richtig angenehm zu lesen und sehr witzig, weil ich mich darin wieder erkannt habe.

Danke jetzt geht es mir besser :-)

lg
Gudrun

Beitrag von hexlein77 15.01.11 - 16:08 Uhr

Tust du uns einen gefallen???

BITTE MEHR VON DER MOTZKUH!!!! #rofl

WIe herrlich ist das denn? Hast du nicht schon mal ernsthaft darüber nachgedacht ein Buch zu schreiben?!

Lg und alles gute weiterhin!

Hexlein & Co. mit Lenia inside 38. SSW!

P.S. Ich hab mich da schon wiedererkannt! #schein

Beitrag von gaud33 15.01.11 - 16:09 Uhr

#danke Danke! Die Geschichte ist köstlich! Mein Mann und ich haben Tränen gelacht.

LG Gaud

Beitrag von jassy87 15.01.11 - 16:13 Uhr

hallo :)

ist echt ne tolle story, vor allem weis ich jetzt das es anderen auch so geht mein mann bekommt meine launen auch dauernd ab, obwohl er oft gar nix dafür kann der arme:)

Beitrag von 111kerstin123 15.01.11 - 16:14 Uhr

das könnte ich sein,wir streiten nur noch.... alles nervt nur und er hat kein verständnis für mich und interessiert sich null für den embryo:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von kathy230181 15.01.11 - 16:19 Uhr

ja ja genauso nur mit dem unterschied dass dein mann das macht was er soll und noch mehr... meiner sitzt daneben und schaut zu wie ich mich mit meiner "murmel" quäle#aerger:-[#schmoll und ist dann auch noch in seinem ego verletzt wenn ich was sage... ok ich bin dann auch nicht wirklich freundlich #schein
danke für deinen beitrag ich dachte schon nur ich bin so#schwitz

Beitrag von angeldragon 15.01.11 - 16:27 Uhr

#danke#danke haha ist das genial #rofl#rofl

meine motkuh hat meinen freund schon fast zur verzweiflung gebrcaht der arme #schein

Beitrag von milkachoc 15.01.11 - 16:29 Uhr

Tuste uns den Gefallen und schreibst ein Buch über deine Schwangerschaft??!!!! :-D:-D:-D:-D

Das liest sich wirklich toll....und es spiegelt das ICH einer Schwangeren so derart genau wieder, dass ich grade dachte ich lese nen Stück Drehbuch zum Ablauf meines Tages..... ;-)

Beitrag von duenkischott 15.01.11 - 16:47 Uhr

Ohne Witz!
Schreib echt ein Buch, auch wenn es dann nur für dich ist.
Du hast echt Talent und es ist soooo unterhaltsam#rofl

Ich liebe jetzt schon die Motzkuh!!!

LG
Dünki

Beitrag von maddish 15.01.11 - 16:51 Uhr

sehr anschaulich geschrieben - großes Lob... #freu

Ein Buch über die Motzkuh gibt es ja schon, da müsstest du dir ggf. etwas anderes überlegen, oder wie wäre es mit "Geschichten aus meiner Schwangerschaft". Wäre ernsthaft zu überlegen...#pro
So schreiben könnt ich auch gern...

Mir selber geht das ähnlich aber nicht mit motzen, sondern mit heulen... Und weil mich das schon selber nervt, muss ich manchmal "Lachheulen"... Mein Mann sagt, er liebt das - toll... #cool

lg Tanja

Beitrag von clautschy86 15.01.11 - 16:51 Uhr

Das ist ja herrlich ^^
Schreib ein Buch, ich kauf es =) =) =)

Beitrag von elli-pirelli1704 15.01.11 - 17:05 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl absolut grossartig!

Beitrag von 76maja76 15.01.11 - 17:17 Uhr

#rofl hahhaha ....genial.....du hast wirklich meinen Tag gerettet....ich brummele nämlich auch schon seit ein paar Stunden vor mich hin.....ich habe auch immer dieses blöde Kopfkino....und dann kommt mein Liebster heim und ist einfach wunderbar zu mir und nimmt mir den Wind aus den Segeln.....gerade noch will ich losmeckern....aber dann kann ich doch nicht.... bin erst 8+1 und jetzt schon launisch....oh je....ob ich auch dieses Haustier habe ?
Deine Geschichte ist wirklich SUPER....los.....ich will mehr hören von der Motzkuh!! :-D

LG
Maja

Beitrag von nanunana79 15.01.11 - 17:33 Uhr

Super, mein Mann und ich haben grade richtig herzlich gelacht.

Ich finde die Idee mit dem Buch super. Ich würde es sofort kaufen.

Liebe Grüße

Beitrag von niniveh78 15.01.11 - 18:17 Uhr

Herrlich! #rofl#rofl#rofl
Geschichte die das Leben schreibt.
Du solltest Dir überlegen ein Buch rauszubringen. Erinnerte mich stark an Susanne Fröhlich mit "Frisch gepresst"

Hoffentlich gibt es ab und an wieder mal einen Schwank aus Deinem Alltag. Da weiß man doch dass man nicht alleine ist;-)

Liebe Grüße und ein schönes WE,
Nina

Beitrag von emeri 15.01.11 - 18:24 Uhr

hey,

witzig zu lesen, aber weiter entfernt von meiner realität könnte die geschichte gar nicht sein... schwangerschafts-motzigkeit ist mir seltsamerweise völlig fremd ebenso wie ein mann, der gerne einkaufen fährt und noch dazu an den geburtstag seines freundes denkt... #rofl

trotzdem, schön geschrieben.

lg