Kann man das morgen noch essen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von -zitronensorbet- 15.01.11 - 18:08 Uhr

Huhu,

sind morgen bei meinem Opa zum Essen eingeladen. Es gibt Kalbsbraten. Gestern war ihc mit ihm einkaufen und als wir dann oben waren. Hat er mir den Kalbsbraten gezeigt, den er am Donnerstag für morgen gekauft hat. Er hat ihn am Donnerstag gewürzt, ihn in einen Gefrierbeutel und dann in den Kühlschrank. Meint ihr der ist wirklich morgen noch gut?
Hab meinen Opa gefragt, ob der sich is morgen hält und er meinte, ja der ist doch im Kühlschrank.
Was sagt ihr?

LG

Beitrag von ida-calotta 15.01.11 - 18:49 Uhr

Hallo!

Ich würds nicht mehr essen, bin da sehr kritisch und krüsch. Er hätte ihn besser eingefroren.

LG Ida

Beitrag von -zitronensorbet- 15.01.11 - 18:52 Uhr

Was soll ich jetzt machen?

Meine Mutter meinte, sie würd das morgen riechen ob er noch gut ist. #kratz

Beitrag von pocahontas60 15.01.11 - 19:13 Uhr

Hallo,

meine Oma hat das auch immer so gemacht. Sie meinte immer, damit das Fleisch dann besser schmeckt.( von wegen durchziehen usw.)
Ich glaube die ältere Generation sieht das nicht so eng. Was wir heute alles so wegwerfen würde meine Oma wohl noch essen.

Bin da auch eher pingelig. Wenn ich Fleisch in den Kühlschrank packe wirds am nächsten Tag gegessen oder direkt eibgefroren.

Naja, mir hat das tagelang im Kühlschrank eingelegte Fleisch nicht geschadet.

LG poca

Beitrag von mrsviper1 15.01.11 - 19:57 Uhr

Hallo,

Wenn Fleisch eingelegt ist haltet es sich locker 3-4 tag.

Lg Tina

Beitrag von sassi31 15.01.11 - 23:36 Uhr

Hallo,

den solltet ihr ohne Probleme essen können.

Gruß
Sassi

Beitrag von windsbraut69 16.01.11 - 10:36 Uhr

Ja klar, ist ja eingelegt und im Kühlschrank.

LG,

W

Beitrag von .roter.kussmund 16.01.11 - 14:11 Uhr

manche schreiben, sie seien pingelig

ich sage, sie sind... ähm... unwissender als die (in diesem falle) weniger pingeligen köchinnen. #schein