Medela Schwangerschaftsbauchstütze

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von datmausi 15.01.11 - 18:42 Uhr

Hallo Mamis!

Kennt jemand von euch die Medela Schwangerschaftsbauchstütze? Wenn ja, was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht und vor allem wo habt ihr euch den gekauft? Ich weiß sowas gibts auch von Anita aber der ist mir ehrlich gesagt zu teuer.

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße

datmausi + #ei (28. SSW)

Beitrag von pinkmonster 15.01.11 - 18:47 Uhr

ich hab die stütze und muss sagen....NIE WIEDER...
günstig...ja aber das wars auch.
sie stützt so gut wie garnicht und drückt unten am bauch obwohl es die richtige grösse ist.

also lieber etwas mehr investieren...

lg mareike

Beitrag von schmusimaus81 15.01.11 - 18:48 Uhr

Hallo,

lass dir doch von deinem FA eine Bauchstütze auf Rezept aufschreiben. Dann hast du es kostenlos. Ich habe so einen Stützgürtel verschrieben bekommen, nachdem ich so arg Rückenschmerzen hatte. Ab und an trage ich ihn auch, wenn ich das Gefühl habe, meine "Bowlingkugel" wird seeeeeeehr schwer.

Liebe Grüße
Antje (ET-4)

Beitrag von lona27 15.01.11 - 18:51 Uhr

hilfts??? Hab bisher nicht viel gutes gehört..

Beitrag von canadia.und.baby. 15.01.11 - 18:52 Uhr

Darf ich mal fragen wofür man sowas braucht?

Habe ich in der gesammten Schwangerschaft nichts von gehört^^