wie lange Folsäure

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lauren1982 15.01.11 - 19:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich nehme Folio forte, nun wird dies pünktlich zur 13. SSW alle werden. Was würdet ihr mir denn danach empfehlen, weil auf der Verpackung steht, dass man die Tabletten bis zur 12. SSW nehmen soll.
Liebe Grüße, Lauren

Beitrag von sunflower79 15.01.11 - 19:26 Uhr

Hallo,
also mein FA hat am Mittwoch gesagt, dass ich dann Folio nehmen soll.
Nehm jetzt die forte noch zu ende und dann die anderen.

lg sun (13.SSW)

Beitrag von widowwadman 15.01.11 - 19:26 Uhr

Du brauchst nach dem ersten Tri nichts mehr.

Beitrag von kleinerracker76 15.01.11 - 19:26 Uhr

Es gibt Präparate, die ab der 13. SSW genommen werden können... bspw. Femibion.

Von vielen Mädels habe ich zwar gelesen, dass sie die Folsäure irgendwann in der SS absetzen, ich jedoch denke, dass es nicht schadet und auch seinen Sinn hat, diese bis in die Stillzeit zu nehmen.

LG

Beitrag von maylin84 15.01.11 - 21:50 Uhr

Hallo!

Ich habe die nur bis zur 12. Woche genommen! Und generell bringts leider auch nur wirklich was wenn man es schon vor der SS genommen hat um einen Spiegel aufzubauen!

1. vertrage ich Folsäure nicht übern Magen..hatte wohl danach nen Überschuss und
2. habe ich gelesen das Kinder von Frauen, die die ganze SS Folsäure nehmen leider häufiger an Atemwegserkrankungen leiden.
3. hat meine Mama gar nichts genommen damals und wir Kinder sind auch nicht missraten #winke

L.G. aNika (38.SSW ohne Probleme)