Herpes in der SS? Wie habt ihr behandelt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von asti-82 15.01.11 - 19:53 Uhr

Huhu ihr,

ich habe mal eine Frage, auf die ich schon unterschiedliche Meinungen gehört habe, zwecks Herpesviren in der Schwangerschaft.

Hatte kurz nach dem ES eine und hab da die normale Virencreme draufgetan (aber da galt ja noch das Prinzip alles oder nichts und ich wusste noch nicht, dass ich ss bin).

Nun habe ich heute wieder eine bekommen, mein Immunsystem ist wohl nach der Krankheit der letzten Woche (totale Erkältung, seit gestern wieder besser) im Eimer :-( und nun die neue Herpesvire an der Lippe.

Meine Frage: Darf ich die Herpescreme drauftun oder lieber nicht? Hab keine Packungsbeilage mehr und ziemlich unsicher, Apotheken haben jetzt auch zu und ein "Notfall" ist es ja nicht wirklich...

Wie habt ihr Herpes in der SS behandelt?

Über Antworten würde ich mich freuen,

LG, Asti#winke

Beitrag von sunflower79 15.01.11 - 19:55 Uhr

Hallo,
die normale creme darfst du nicht mehr benutzen.Ich habe vom Fa Lomaherpan verschrieben bekommen.
Dann kann man noch teebaumöl drauftun und ich hatte mal den Tipp bekommen über den tag verteilt frischen Ingwer draufzuhalten.
Sonst weiß ich auch nix.
Ich bin da auch immer ganz verzweifelt.

lg sun

Beitrag von asti-82 15.01.11 - 20:02 Uhr

Danke für deine Antwort...

Hab jetzt erstmal Zahncreme draufgeschmiert, das hab ich früher immer gemacht, wenn ich keine Creme zur Hand hatte. Mal schauen, vielleicht wirds ja nicht so arg!

Dummer Herpes, hatte den seit mind. 2 Jahren nicht mehr und jetzt innerhalb eines Monates 2mal und dann auch noch in der Anfangs-SS :-(
:-[

Wird schon wieder weggehen.

LG, Asti#winke

Beitrag von sunflower79 15.01.11 - 20:03 Uhr

Stimmt, zahnpasta geht auch. Mir ist noch Honig eingefallen.

lg

Beitrag von knutschibaer 15.01.11 - 20:24 Uhr

Hallo!
Ich hatte in meiner ersten Ss und jetzt auch wieder als Herpes. Kaum ist es weg, kommt das blöde bläschen auf der anderen seite wieder. Solang man herpes "nur" an den lippen hat, ist es nicht gefährlich fürs baby. Das hat mir mein FA zumindest so gesagt und mein sohn ist damals auch gesund zur welt gekommen. Ich behandel Herpes mit ganz normaler Herpescreme.
Sowohl FA und Apotheker haben mir grünes Licht gegeben.

Hab aber auch gehört das Teebaumöl gut helfen soll.......

LG

Beitrag von froni66 15.01.11 - 20:31 Uhr

Hallo.
Ich habe immer ganz schlimm Herpes.
Seit ich Zinktabletten nehme ist es weg! Mein Arzt sagt, die kann ich ohne weiteres nehmen.

LG#winke