Wann soll ich testen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pau81 15.01.11 - 20:20 Uhr

Hallo,

wir sind ja jetzt schon eine Weile am Üben, um genau zu sein sind wir im 8. ÜZ.

Am 20.12 hatte ich meine letzte Mens und meine letzten 5 Zyklen waren immer auf den Tag genau 27 Tage.

Naja und somit ist heute NMT aber keine Mens in Sicht...ich hatte die letzten Tage immer mal wieder das Gefühl als müßte sie kommen, kam aber nichts. Die Zyklen davor hatte ich auch immer ein bis zwei Tage vorher ganz leichte Schmierblutungen...jetzt aber nichts. Seit ein paar Tagen hab ich immer mal wieder ein mehr oder minder starkes Ziehen in der Leiste....

Meint ihr es könnte sein das sich meine Mens verschoben hat? Benütze den CBM und daa blinkt das m schon seit ein paar Tagen....

Wann meint ihr soll ich testen? Irgendwie hab ich Angst mich zu freuen...

pau81

Beitrag von susi7777 15.01.11 - 20:27 Uhr

ich würde morgen früh testen, der müsste ja auf jeden fall schon anzeigen :) drück dir die daumen

Beitrag von butterfly19888 15.01.11 - 20:30 Uhr

Ich würde auch morgen früh testen (am besten erst mit einem 10 ner) falls sich dein ES verschoben hat zeigt der noch am frühsten an.

wünsche dir viel #klee

lg franzi