gönnt ihr euch ach mal ein Bitter Lemon, Schweppes oder so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly1988 15.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo #winke#winke

Ich hoffe ich bin nicht alleine. Ich gönne mir jetzt gerne mal ein Glas Schweppes. Zwar erst seit so 10Tagen aber dennoch. Sind keine riesen Mengen, einmal war es Abends ein Liter war eber eine Ausnahme.

Ich weiß in Massen ist es nicht gut fürs Baby und werde auch nciht mehr so viel trinken außer mal ab und zu 2-3Glässer am Tag. Ist ja nicht täglich.

Liebe Grüße#winke

Mögt ihr das auch so? Hab da soooo Lust drauf seufz--

Beitrag von julimond28 15.01.11 - 20:48 Uhr

Ich trinke es nicht!
Aber warum darf man das denn nicht??
LG

Beitrag von oharas 16.01.11 - 07:11 Uhr

mein damaliger gyn sagte mir, in den schweppesetränken sei chinin

und mit hochdosiertem chinin wurde früher abgetrieben.

keine ahnung ob es stimmt, aber ich laß es trotzdem.

lieben gruß

sarah

Beitrag von 5kids. 15.01.11 - 20:48 Uhr

#schwitz
Hab auch schon so einiges an diesen Iso-Flaschen aus dem Aldi hinter mir #schein

Weisst du was? Entspann dich! Da ist schliesslich Folsäure mit drin! #cool


#roflNicht alles so verbissen sehen! ;-)
Prost!

LG
Andrea

Beitrag von sandra7.12.75 15.01.11 - 20:49 Uhr

Hallo

Ne,hatte ich aber auch ehrlich gesagt keinen Durst drauf bisher.

Ich esse und trinke worauf ich Lust habe.

Dafür habe ich in dieser Schwangerschaft mehr Cola getrunken was ich sonst auch selten trinke.

lg

Beitrag von yvonne-1982 15.01.11 - 20:49 Uhr

Hallöchen!

Ganz ehrlich?
In meiner letzten Schwangerschaft war ich im Hochsommer hochschwanger.
Ich fands zwar herrlich, aber genauso herrlich fand ich ab und an ein kühles Glas Radler am Abend; am liebsten nachdem wir tagsüber richtig was geschafft haben.
Das war natürlich nicht täglich, aber wenn ich da richtig Lust drauf hatte, dann hab ich eins getrunken.

Wie du das mit dem Schweppes und Co für dich handhabst musst du ganz allein mit dir ausmachen ;-)

LG
Yvonne

Beitrag von jacky24-1988 15.01.11 - 21:07 Uhr

Und da bist du stolz drauf? und gibts das auch noch als tipp weiter....
wir wissen alle das in der ssw alcohol nicht gut ist..und ich finde solche sachen sollten man weg lassen in der ssw....ich meine denkt doch niucht nur an dich sondern an das kind was in deinem bauch ist!!! mensch..so was bringt mich echt auf die palme...voll unverantwortungsvoll!!!!!

Beitrag von jeeenny 15.01.11 - 20:50 Uhr

hallo,

wenn ich lust drauf hab, dann trink ich auch mal ein glas.
denk es is auch okay solang es nich zu massen wird und dein magen wärend der ss die kohlensäure gut aushält..
lg

Beitrag von sternchen-0207 15.01.11 - 20:51 Uhr

Hallo Kimberly!

Ist das denn schlecht? Ich trinke sowas eigentlich nie, aber in der SS hab ich da richtig durst drauf bekommen. Bis jetzt habe ich aber nur zwei Flaschen getrunken.
Naja, aber jetzt wo du das erwähnst...:-p
Dafür trinke ich aber sonst nur Wasser und Tee und eine Tasse Kaffee am Tag.

Grüße, Ine.

Beitrag von kimberly1988 15.01.11 - 20:59 Uhr

Naja gesund soll es halt nicht sein. Kannst ja mal googeln...

Ich trink auch sehr gerne mal einen Kaffee, Espresso...#winke;-)

Beitrag von derhimmelmusswarten 15.01.11 - 20:57 Uhr

Ja, trinke ich. Auch Cola und Limo und schwarzen Tee. Hat auch meinem ersten Kind nicht geschadet. Man trinkt ja keine Unmengen davon.

Beitrag von mamavonyannick 15.01.11 - 21:06 Uhr

ich gönne mir Sushi, Mettbrötchen, Cola und auch alles andere, worauf ich Lust habe.

vg, m.

Beitrag von st3phi 15.01.11 - 21:10 Uhr

Trinke und esse auch alles worauf ich Lust habe ;-)

Beitrag von paulina510 15.01.11 - 21:35 Uhr

Find ich unmöglich. Sorry, geht gar nicht #contra

Beitrag von nadine0084 16.01.11 - 10:29 Uhr

warum das denn? man kann auch echt übertreiben wenn man schwanger ist #augen

Beitrag von mamavonyannick 16.01.11 - 13:28 Uhr

Und wer bist du eigentlich, dass deine Meinung für mich interessant sein könnte#kratz#huepf

Beitrag von paulina510 16.01.11 - 18:04 Uhr

Du trittst Deine Meinung hier auch breit, Uschi! Und wenn FÄ sagen, man soll keinen rohen Fisch und kein rohes Fleisch essen und man es trotzdem tut...

...dann gehört man meiner Meinung nach zu den Menschen, die einen zu niedrigen IQ haben.

Sorry, meine Meinung. Und jetzt reg Dich tüchtig drüber auf.

Beitrag von mamavonyannick 16.01.11 - 19:19 Uhr

#rofl

Du bist viel zu amüsant, als das ich mich über deine unwichtige Meinung aufregen müsste

Beitrag von paulina510 16.01.11 - 19:32 Uhr

Schade, ich wünschte ich könnte das über Dich auch sagen.

Leider finde ich es weniger "amüsant" als "unverantwortlich" während einer Schwangerschaft Lebensmittel zu mir zu nehmen, die für das ungeborene Kind gesundheitliche Risiken bergen.

Vielleicht sprichst Du mal mit Deinem Facharzt darüber, damit es nicht mehr "nur" meine "unwichtige" Meinung ist.

Ich hoffe jedenfalls, dass Du Glück hast und Deinem Kind mit Deiner leichtsinnigen Art nicht schadest.

Beitrag von mamavonyannick 16.01.11 - 19:44 Uhr

Kümmer dich doch einfach um deine Angelegenheiten und überlass es anderen, wie sie sich entscheiden. Und vllt wirst du irgendwann mal ernst genommen. Das wird aber nur dann passieren, wenn du es schaffst ohne Beledigungen und zur Schau gestellter Wut deine Meinung kund zu tun. bis dahin gehts du bei mir unter "ferner liefen"

Beitrag von paulina510 16.01.11 - 19:47 Uhr

#rofl

Beitrag von mamavonyannick 16.01.11 - 19:48 Uhr

Jetzt hast du es!!!

Beitrag von myry 15.01.11 - 22:07 Uhr

Oh man ich hätte jetzt soooooooooooooo gerne ein Schweppes :-p
Trink schon ab und zu ein oder zwei Gläßchen gerade im Restaurant. Ich finde es ist doch ne gute Alternative zum Wein ;-)

Beitrag von flugtier 16.01.11 - 09:53 Uhr

Ganz klar nein.

Chininhaltige Getränke stehen auf der "no-go"-Liste die der Doc mir gegeben hat - da halte ich mich dran. Auch wenn ich gerne Bitter Lemon trinke.

Aber so gönne ich mir lieber ab und an ein Glas Cola um ne kleine Dosis Koffeein abzubekommen. Ungefährlicher