frage zu schwimmhilfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hummlbumml 15.01.11 - 22:02 Uhr

hallo,
wisst ihr noch den link wegen diesem schwimmreifen, der so gut sein soll? Er ist für kinder von 6 monaten bis zu 2 jahren zu benützen und kostet ca. 50 euro....
Vor ein paar wochen war da ein beitrag dazu im forum.....
Bitte um hilfe,
vielen dank

Beitrag von anela- 15.01.11 - 22:20 Uhr

Meinst du den Swimi, aber der ist nicht ganz so teuer. Der ist echt toll und schult das Gleichgewicht der Babys.

Wir haben den und der wird auch von der Hebamme beim Babyschwimmen verwendet:
http://www.google.de/images?hl=de&q=swimi&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&tab=wi

Beitrag von sternchen7778 15.01.11 - 22:30 Uhr

Hallo,

ich hab' den Beitrag damals nicht gelesen.

Aber wir haben den hier und sind sehr zufrieden damit:

http://www.amazon.de/Freds-Swim-Academy-10102-Schwimmtrainer/dp/B000H612Y0/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1295126890&sr=8-2

Er lässt sich aber nicht mal eben schnell im Schwimmbad aufpusten. Wir haben ihn ein Mal zuhause mit der großen Pumpe aufgepumpt. Seitdem wird er so mit rumgetragen...

LG, #stern

Beitrag von hummlbumml 15.01.11 - 22:36 Uhr

Nein, ich hab jetztn den link gefunden:
der swimy baby von grabner...
Ihr könnt ja mal schauen;-)

Danke für eure antworten!!!!!

www.grabner-sports.at/SCHWIMMLERNHILFEN.1537.0.html -