zum thema haare färben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ella-21 15.01.11 - 22:09 Uhr

hallo zusammen,

ich spreche jetzt ein thema an das hier vielseitig auseinander geht...

das haare färben in der schwangerschaft! ich habe jetzt so viel gegoogelt
und habe mir heute einfach mit einer naturfarbe die haare färben lassen.... also ohne amoniak..... ich habe trotz meinen 29 jahren einen fleck graue haarel und ich habe sie mir jetzt einfach gefärbt weil ich fühlte mich absolut nicht mehr wohl mit den grauen oder weißen haaren.. trotzdem ein wenig gedanken mache ich mir schon..... wer von eucht färb auch die haare???

lg ella#winke

Beitrag von elli-pirelli1704 15.01.11 - 22:10 Uhr

hier, schon 2x seit ich #schwanger bin :-p:-p:-p

Beitrag von jennyb2 15.01.11 - 22:13 Uhr

ich färbe auch haare. gibt ja genug farbe ohne amoniak. würde mich sonst nicht wohlfühlen. hab leider auch schon erste graue haare.

Beitrag von angie1301 15.01.11 - 22:15 Uhr

guten abend,

ich färbe mir auch meine haare regelmäßig, aber bis jetzt seit ich ss bin nur ein mal.
habe aber auch meinen frauenarzt dazu befragt und er meint, dass das kein problem ist.
bin normal braunhaarig, färbe sie mir aber immer blond, also immer nur die ansätze nach.

gruß angie

Beitrag von angela-25 15.01.11 - 22:38 Uhr

Ich habe mir nach Rücksprache mit der Frisösin im 9. MOnat die Haar gefärbt. (Ich rechne mit 10 MOnaten )

Beitrag von icknick 15.01.11 - 22:44 Uhr

Habe in allen 3 SS Haare färben lassen. Ich finde selber wohlfühlen ist auch sehr wichtig. Mach Dir doch nicht zu viele Gedanken darum, freu Dich lieber über Deine schönen Haare :-)

Beitrag von anni.k 15.01.11 - 23:20 Uhr

die ersten 3 monate hab ich drauf verzichtet...

aber seitdem färbe ich mir wieder die haare...nicht extrem oft, aber dann wann es sein muss...
hab auf der amerikanischen seite einen ganz guten artikel dazu gefunden...stell ihn einfach mal rein:

http://www.americanpregnancy.org/isitsafe/hairtreatments.html

glg anni.k 24+6 #herzlich

Beitrag von kugelmama82 16.01.11 - 10:53 Uhr

Hi auch ich habe mich mit meinem frisoer in verbindung gesetzt und dort wurde mir auch gesagt das es uberhaupt nicht schlimm ist da mann la nur Die farbe auf der kopfhaut hat und das geht nicht aufs kind uber also kannst du deine haare ruhig faerben . Viel spass dabei.

Kugelmama 82 mit Matteo 35 ssw#liebdrueck