Hochstuhl für 3Monat altes Baby??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlange100000 15.01.11 - 23:03 Uhr

Huhu...
...es gibt doch so Hochstühle wo man die Babys schon ziemlich früh reinsetzen kann!!?!! Ich hatte mir den Polly magic vorgestellt, aber gibts denn da noch was günstigeres???
Ich möchte halt das die kleine nicht in der Wippe am Boden steht wenn wir essen sondern auf Augenhöe bei uns ist, weil ich persönlich finde es net so schön wenn sie da am Boden steht in ihrer Wippe!!

Danke!! #blume

Beitrag von hoffnung2011 15.01.11 - 23:06 Uhr

ist der tisch soo klein ?

Beitrag von jessi_hh 15.01.11 - 23:08 Uhr

Wir stellen den Wipper einfach auf den Tisch. Geht das bei Euch nicht?

Beitrag von schlange100000 15.01.11 - 23:16 Uhr

Nein das geht bei uns nicht...wir haben eine kleine Küche u. auch nur ein kleinen Tisch wo wir essen...der große steht im Wohnzimmer dabei, aber wenn "nur" wir essen, dann essen wir in der Küche!!

Beitrag von hoffnung2011 15.01.11 - 23:41 Uhr

du willst es nicht hören aber bevor ich vor der entscheidung stehe, ein so kleines Kind hinzusetzen, dann gehe ich eher ins Wohnzimmer...und jetzt darf die Schlange kommen tztztztztztztztztztzt

Beitrag von schlange100000 15.01.11 - 23:56 Uhr

Bevor man so DUMMES zeug schreibt wie Du sollte man mal mitdenken...den Pollymagic kann man verstellen u. möchte ja so einen wo man verstellen kann...das sie so liegt wie in Ihrer wippe...MEINE GÜTE MÄDEL....IST NOCH GENUG SAUERSTOFF AUF DEINEM PLANETEN??
Was soll den der SAUDUMME SPRUCH: und jetzt darf die Schlange kommen?? #klatsch

Beitrag von beckie83 16.01.11 - 00:22 Uhr

Also nachdem Du folgendes geschrieben hast :
"...es gibt doch so Hochstühle wo man die Babys schon ziemlich früh reinsetzen kann"
Ging auch ich davon aus das Du Dein Baby hinsetzen möchtest.

Beitrag von cool.girl 16.01.11 - 00:26 Uhr

Ja es gibt Stühle wo man in Liegepostion verstellen kann, damit meinte sie halt reinsetzen. Ist ja nun auch egal ob reinsetzen oder reinlegen. #augen
Ich denk keine hier wär so doof und würd ihr "mini" Baby in einen "normalen" Hochstuhl setzen. #klatsch

Beitrag von hoffnung2011 16.01.11 - 01:21 Uhr

genau, so habe ich es auch kapiert, danke

Beitrag von hoffnung2011 16.01.11 - 01:20 Uhr

Es war ein Witz #liebdrueck auf der anderen Seite, wenn sich so einen nick wählt ,darf man sich nciht wundern..#nanana

oh, wenn es auf meiner Planete nicht genug Sauerstoff gibt, dann bist du auch ja davon betroffen#rofl

aber sei mir nit böse, man kennt deine Reaktionen und du bist Ihnen heute treu geblieben und wieder leib gemeint und jetzt ?#kratz

Es war ein Vorschlag mit Wohnzimmer..immer noch ein Forum, entschudlige dass es nicht deinen vorstellungen entspricht#schwitz

tztztztztztzt

Beitrag von schlange100000 16.01.11 - 11:13 Uhr

Wenn man sowas schreibt, von wegen: Jetzt darf die Schlange kommen...tztztztz...dann brauch man sich net wundern!!

Schönen Sonntag!!

Beitrag von hoffnung2011 16.01.11 - 14:20 Uhr

joo..Schlange mit ihrer explosiven Art..#liebdrueck

Beitrag von piffty81 15.01.11 - 23:10 Uhr

Hallöchen.

Wir haben für unsere 5 Monate alte Tochter den Prima pappa Diner von Peg Perego. Der kostet um die 130 €. Also schon ziemlich teuer, aber die Investition lohnt sich schon da er ja bis drei Jahre nutzbar ist.

LG

Beitrag von schlange100000 15.01.11 - 23:18 Uhr

Hmmm...das ist dann vom Preis her genaus wie der Pollymagic!! Ich glaub wir werden mal in Babymarkt fahren und da schauen!! :-)

Beitrag von laboe 15.01.11 - 23:30 Uhr

Den haben wir auch, aber unser Kleiner sinkt da noch in sich zusammen. Kann eure schon allein sitzen??

Beitrag von dasch 15.01.11 - 23:26 Uhr

Hallo,

schau dir mal die Stokke Tripp trapp hcohstühle an. Die sind zwar noch teurer, kannst du aber bis ins Erwachsenenalter nutzen. Und ganz neu gibt es einen Aufsatz für Neugorene. Erfahrungen habe ich damit leider keine, da meine Maus leider schon zu groß war, als das rauskam. Aber die Stokke Stühle haben wir zweimal, da mein großer immer noch gerne draufsitzt.
Lg dasch

Beitrag von hardcorezicke 15.01.11 - 23:28 Uhr

Hallo

die kinder dürfen auch in dem einsatz nicht sitzen, wenn sie nicht selbstständig sitzen können..

sie brauch nen hochstuhl den man in die liegeposition stellen kann.

LG

Beitrag von moeriee 15.01.11 - 23:32 Uhr

Das Newborn Set ist extra für Neugeborene gedacht: http://bit.ly/i9qJYL ;-)

Ich vermute aber, dass das auch nicht ganz in der Preisklasse der TE ist. Der Polly Magic kostet im Netz 120€. Der Stokke kostet im Netz 120€ und das Newborn Set noch mal 120€. Ich würde mir, wenn überhaupt, genau dieses Teil kaufen. Ich denke, das Newborn Set verkauft sich nach Gebrauch sicher auch wieder ganz gut und dann hat man den schönen Stokke.

Beitrag von dasch 15.01.11 - 23:33 Uhr

Hallo,

es gibt einen Aufsatz für Neugeborene bis zum ersten sitzen.

http://www.stokke.com/de-de/highchair/stokke-tripp-trapp-newborn-set/tripp-trapp-newborn-from-birth.aspx

Aber ich weiß nicht wie der ist und wie teuer der ist, da er im Herbst ganz neu rauskam. Da dürfen Babys mit drei Monaten auf jeden Fall rein.
Lg dasch

Beitrag von hardcorezicke 15.01.11 - 23:35 Uhr

achso diesen ok.. hab nix gesagt ;)

Beitrag von schlange100000 16.01.11 - 00:00 Uhr

Cool..hab ich mir grad mal angeschaut u. ich glaube dieser wird es werden!! :-) Die kann man ja dann voll lange nehmen u. den Einsatz versuch ich mal gebraucht bei Ebay zu bekommen....mein Mann ist auch schon überzeugt!!

DANKE :-)

Beitrag von cool.girl 16.01.11 - 00:23 Uhr

Aber der Newbornsitz/schale lohnt sich nicht!!!
Ich war geschockt über die Bilder:
http://baby-online-kaufhaus.de/cosmoshop/default/pix/a/z/stokke_newborn_set/b4.jpg
http://www.ratedbymom.com/wp-content/uploads/2010/10/stokke4.jpg
Das Kind ist nicht älter wie 2-3 Mon!
Dazu viel zu teuer!
Ansonsten der Tripp Trapp ist ein guter Stuhl!

Beitrag von susasummer 16.01.11 - 08:49 Uhr

Der Aufsatz ist ziemlich klein.hab ich gestern im Laden gesehen.
Ich finde das lohnt sich absolut nicht.
lg Julia

Beitrag von tonip34 16.01.11 - 10:45 Uhr

Da sollte man kein 3 mo altes Kind reinsetzen...sondern eher 7-8 mo wenn die Kinder alleine sitzen koennen !!!

Beitrag von kati543 16.01.11 - 00:04 Uhr

Wir haben den Stokke auch doppelt. Aber den Preis ist es locker Wert - auch wenn ess anfangs richtig weh tut.

  • 1
  • 2