lügen,trozig sein hauen,treten usw

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von sina-78 15.01.11 - 23:16 Uhr

hallo ihr lieben,
unsere tochterist jetzt 7 1/2 j .sie ist eigentlich ein liebes mädchensolange ich mit ihr alleine bin.
sie hat noch zwei brüder 4J und 9wochen.
ich habe mit ihr folgende probleme wenn wir alle zusammen sind (geschwister) hört sie nicht ,(sagt: es ist mir egal was du sagst) wqenn ich mit ihr schimpfe ,dreht sie sich um und schupst ,tritt oder haut einfach ihren 4 j bruder.Frage :warum ,ist das normal ,sie war doch sonst nicht so???????
Besonders schlimm ist es wenn sie mit der tochter von der nachbarin gespielt hat,dann schreit sie rum allesind doof ........
icherkenne siegar nicht wieder.
oder ist es einfach nurso eine phase?


Beitrag von lajo 16.01.11 - 10:23 Uhr

Meine älteste war auch vor einem halben Jahr zickiger als jetzt. Wenn sie mit einer bestimmten Freundin gespielt , dann ist sie auch frech. Ich sage es ihr auch, dass das so nicht geht und wennsie frech zu uns wird, dann mit ihrer Freundin nicht mehr spielen kann, jedenfalls nicht nach der Schule.
Wenn du merkst, dann Kind wird gerade wieder so, dann sofort einen Riegel vor schieben und sie erst einmal ins Zimmer schicken und ihr sagen, wenn sie sich beruhigt hat, kann sie wieder rauskommen.