Ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mi84 16.01.11 - 00:02 Uhr

Hallöli,

bin aktuel im 1. ÜZ und im 3. Clomizyklus....
heute bin ich ZT 16, ich benutze schon seit einigen Monaten die digitalen Ovus von Clearblue, hab sehr gute Erfahrungen mit denen. Nun ist es diesmal so, dass ich von ZT 11 bis einschl. ZT 14 possitive Ovus hatte, davor und danach wieder negativ.
Das is doch nich normal oder?
Hat jemand Erfahrungen oder ne Ahnung....?

Beitrag von feroza 16.01.11 - 00:05 Uhr

Schon sehr lange, aber es kann eben sein, das der Peak manchmal etwas länger braucht.

Aber wenn sie psoitiv waren, und nun auch wieder negativ, dann wird das schon stimmen....

keine Sorge!;-)

Beitrag von mi84 16.01.11 - 00:08 Uhr

Ja sie waren definitiv davor und danach negativ...oh mann alles doof immer.....

Beitrag von feroza 16.01.11 - 00:12 Uhr

Nur nicht verrückt machen lassen!!! ;-):-p

Einfach ein bisschen merh vö.... UM DEN EISPRUNG HERUM und dann kalppt das schon... und wie heißt es so schön?

"Schöne Kinder brauchen etwas länger" #blume

Beitrag von mi84 16.01.11 - 00:18 Uhr

...wenn das mit der Geduld nur so einfach wäre...nach 16 Monaten schwindet die Hoffnung für Krümel Nr2 ganz schön......