kurze Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nika85 16.01.11 - 07:46 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich bin jetzt in der 9 SSW und ich habe das Gefühl, dass das Ziehen im Unterleib stärker als in den letzten Wochen war. Ich habe keine Schmerzen, aber bin doch ein wenig unruhig#zitter
Ist das normal, bzw. habt ihr das auch so erlebt?
Ich freue mich über eure Antworten!
Liebe Grüße

PS: Seid ihr eigentlich nach den kritischen drei Monaten etwas ruhiger geworden?#zitter Oder ging das die ganze SS über so?#schwitz

Beitrag von sweetstarlet 16.01.11 - 07:46 Uhr

das ziehen kommt vom wachstum, und bei mir ist so je weiter man kommt desto ängstlicher würd man das noch was schief geht

Beitrag von nicki20 16.01.11 - 08:15 Uhr

Hallo, bin auch in der 9SSW. Ich habe seit NMT mehr oder weniger starkes Ziehen im Unterleib. mein FA meint, dass sei ein gutes zeichen, denn dann passiert ja was dort!
Ich habe auch täglich Angst, dass was schief geht. Hatte erst im Sept. eine MA. Jedes Mal beim US traue ich mich erst nicht hinzuschauen, ob das Herzchen noch schlägt...

Beitrag von nika85 16.01.11 - 09:15 Uhr

Ich kann dich so gut verstehen. Mir gehts auch so. Ich habe ständig Angst, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. Ich hoffe einfach, dass man mit der Zeit etwas ruhiger und entspannter wird...