Eine Alternative?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von hermann70 16.01.11 - 09:13 Uhr

Ein mir bekanntes Paar konnte kein Kind bekommen. Hormontherapien brachten keinen Erfolg, ebenso wuchsen zwei befruchtete Embryos nicht heran. Ein Spermiogramm brachte ein niederschmetterndes Ergebnis. Von einem Bekannten bekamen sie den Rat, einmal ihre Betten auf Erdstrahlen untersuchen zu lassen. Sie beauftragten daraufhin einen Experten, der eine Wasserader o.ä. feststellte. Ebenso waren die Betten stark durch elektrische Ströme belastet. Sie stellten dann auf seinem Rat die Betten an einen anderen Platz und ließen das Zimmer "stromfrei" machen. Nach einigen Wochen hatte sich das Spermiogramm um ein 8-faches verbessert und nach drei Monaten war die Frau schwanger! Vielleicht eine Alternative für einige von euch ?
Wünsche euch einen schönen Sonntag

Beitrag von fany1107 16.01.11 - 09:28 Uhr

Guten morgen,

Mmh ich denke,wenn organische Sachen vorliegen,hat es auch keinen
Sinn die Betten umzustellen...ich hatte verschlossenen EL und da hilft
sowas leider auch nicht weiter...die Rettung war dann eine Op!
Lg,fany


Beitrag von rotes-berlin 16.01.11 - 15:15 Uhr

Solche Geschichten glaube ich persönlich nicht. Es ist das übliche: Der Schwager vom der Frau vom Fleischer, deren Großnichte ihr Ex-Freund hat gesagt das blablub....

Ich persönlich denke, wenn es sowas gegeben haben sollte. Dann hatte das nicht mit Erdstrahlen oder Feng Shui zu tun. ABER es kann durchaus sein, dass die Psyche der Menschen darauf reagiert. Ich stelle mir das vor wie bei einem Plazebo.

Beitrag von feroza 16.01.11 - 15:43 Uhr

Hermann ist ganz neu bei urbia.
Vielleicht hat er ja "zufällig" einen Bekannten, der das macht?
und vielleicht dazu noch sooooooo günstig ist....

#augen