bitte hilft mir

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaanipek 16.01.11 - 09:17 Uhr

hallo zusammen ....
ich hatte gestern gepostet

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2983274

und nur 1antwort bekommen......
was nun????



LG

Beitrag von majleen 16.01.11 - 09:19 Uhr

Hast du vorher die Pille genommen? Da kann's schon mal länger dauern, bis wieder alles normal ist.

Beitrag von kaanipek 16.01.11 - 09:19 Uhr

ich nehme schon seit 3 jahren keine pille mehr

Beitrag von majleen 16.01.11 - 09:20 Uhr

Dann frag mal den FA. Kann ja auch was anderes sein. Z.B. Ne Zyste.

Beitrag von kaanipek 16.01.11 - 09:23 Uhr

ich hab jetzt am 20.01 mein ersten termin bei der kiwu mal sehen was die dort sagen....

Beitrag von chriss0703 16.01.11 - 09:20 Uhr

NMT je nachdem ob der ES 24 bzw bis 36 Std stattfindet, dann etwa am 12.-13. aber ss-test müsste wohl schon anschlagen müssen

Beitrag von kaanipek 16.01.11 - 09:22 Uhr

also sst war negativ und von der mens auch keine spur....

Beitrag von chriss0703 16.01.11 - 09:24 Uhr

Wie mailjeen geschrieben hat....such deinen FA auf der kann es abklären

Beitrag von kaanipek 16.01.11 - 09:28 Uhr

ach mein FA hat keine ahnung ich gehe auch nicht mher zu ihm ich bin im 17 ÜZund der hat mir erst für diesen monat clomifen gegeben er hat weder hormontests gemacht noch was anderes wenn ihr mädels hier nicht wärt wäre ich genauso schlau wie vor 17 ÜZ