outing Junlies: 17.ssw mädchen-jetzt Junge...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monimum21 16.01.11 - 09:21 Uhr

soo da haben wirs. ituitiv hab ich direkt gesagt das wird ien Junge, gehofft hab ich auf ein mädel da ich bereits 2 jungs hier hab.
auch die anzeichen sprachen eine einduetige sprache.
die jungs waren ganz anders.

naja 14.ssw sag man nix, auch in 3D nicht, 17ssw war auch nix zu sehen außer 2strichen, und jetzt ende 21.ssw war auf einmal ein pullermann da. beim FD im KKH

naja bissel enttäushct shcon, aber er ist topfit und wudnerschöööön #huepf und das ist ja viel wichtiger

es sah eigendlich eindeutig aus, aber gab es schonmal jemanden bei dem sich das wieder änderte? also trotz sichergeglaubten jungen doch ein mädel kam? hab dienstag 2.screening beim gyn.

LG

Beitrag von sweetdreams85 16.01.11 - 09:29 Uhr

HI,

Also meine outings haben bis jetzt immer gestimmt... #verliebt

hmmm zwei striche????

hast du dir mal outingsbilder angeschaut von der woche usw...????

LG sweet + #ei 32.ssw

Beitrag von monimum21 16.01.11 - 09:32 Uhr

hab leider kein outingsbild bekommen. in der 17.ssw lag es auch auf der siete drehte sich nur kurz zu uns, finger in den mund und wieder weg. total süß. beine waren leicht "V" auseinander, nicht weit aber der gyn sgate halt auch nicht 100% aber ich seh nix anderes. letzte woche sahs schon eindeutig aus. #augen

hab mal ein 3D bild hochgeladen

Beitrag von sweetdreams85 16.01.11 - 09:44 Uhr

schau doch mal bei google... ich finde es sticht sehr heraus wenn ein schnippel dran hängt meist sieht man die hoden auch dazu.

Bei mir waren nur 3 striche da.

lg sweet + #ei 32.ssw

Beitrag von connie36 16.01.11 - 10:12 Uhr

tja so kanns kommen, habe in der 20.ssw ein gaaaaaaanz vorsichtiges mädchenouting bekommen, mein gefühl tippte eher auf junge.
und in der 31.ssw ----bestätigung----JUNGE.
lg conny ks-9

Beitrag von momo2101 16.01.11 - 10:14 Uhr

Huhu,
uns ging es ähnlich vergangene Woche. Zuerst hieß es, es wird ein Junge.
Letzte Woche war es dann doch ein Mädchen.
...jetzt bin ich arg gespannt auf die FD morgen Abend, denn danach kann ich mich dann vielleicht mit einem Gedanken vertraut machen.

Naja, uns ist es im Grunde aber völlig egal, denn es ist die erste Schwangerschaft. ...ist halt nur die Frage, ob die Großmütter jetzt "rosa" oder doch "hellblau" stricken. ;-)

#winke
Momo

Beitrag von sweetheart83 16.01.11 - 10:49 Uhr

Ich denke, dass das Outing schon stimmt bei der FD, die Ärzte sind ja immer perfekt geschult und die Geräte sehr gut, ich glaube nicht, dass ein Arzt bei der FD eine Äußerung machen würde, wenn er sich nicht sicher wäre. Bei meinen beiden Jungs wurde es immer zweifelsfrei bestätigt, dass es Jungs sind bei der FD, jetzt meinte er, dass er Schamlippen sehen kann, allerdings könnten es theoretisch auch leere Hoden sein, weil diese noch nicht heruntergewandert sein könnten, was aber etwas Pathologisches wäre und er aber auch in diesem Fall einen Penis sehen müsste, was er nicht tat. Bei den Jungs hat er so etwas nicht gesagt, da meinte er, man sieht eindeutig Penis und Hodensack etc. Mädchen sind ja auch 3 Striche und nicht 2, aber man soll ja niemals nie sagen :-) Beim 2. Screening weißt du es bestimmt ganz sicher!

LG
Nadine mit Paul 3, Manolis 2 und Nele im Bauch 31. SSW